Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
ADDAC 604 Dual Filter

ADDAC 604 Dual Filter  ·  Quelle: ADDAC System

ADDAC hat das 604 Dual Filter vorgestellt. Das 2-kanalige Filtermodul für Eurorack arbeitet in Stereo oder Dual Mono und bietet Tiefpass-, Hochpass- und Bandpassfilter. 

ADDAC 604 Dual Filter

Laut ADDAC entstand die Idee zu dem Modul, nachdem der Hersteller im letzten Herbst das 105 4-voice Cluster vorgestellt hatte. Das 604 Dual Filter ist quasi die Filtersektion des 4-stimmig polyphonen 105, in doppelter Ausführung als eigenes Modul.

Das 604 Dual Filter kann mit einem Schalter zwischen Dual-Mono- und Stereo-Betrieb umgeschaltet werden. Im Stereo-Modus steuern der Cutoff-Regler und CV-Input für den linken Kanal zugleich auch die rechte Seite, der zweite Cutoff ist dann ohne Funktion. Dadurch lassen sich die beiden Cutoff-Frequenzen einfach synchronisieren. Optional kann ein Jumper auf der Rückseite des Moduls gesetzt werden, um die Regler des rechten Kanals wieder zu verbinden. Somit lässt sich auch ein Versatz der Cutoff-Frequenzen realisieren. Die Resonanz wird in jedem Fall in beiden Kanälen getrennt geregelt.

Beide CV-Eingänge sind mit Abschwächern ausgestattet. Sowohl die Audio- als auch die CV-Eingänge sind vom linken Kanal auf den rechten Kanal normalisiert; wird rechts ein Patch-Kabel eingesteckt, wird diese Verbindung unterbrochen. Das 604 Dual Filter verfügt pro Kanal über Ausgänge für Tiefpass, Hochpass und Bandpass.

Das Modul ist 6 HP breit und 4 cm tief. Die Stromaufnahme liegt bei 70 mA (+12 V) / 70 mA (-12 V).

Preis und Verfügbarkeit

Das ADDAC 604 Dual Filter soll im März 2020 zum Preis von 180 Euro in den Handel kommen. Laut ADDAC wird das Modul auch als DIY-Kit erhältlich sein; der Preis dafür ist noch nicht bekannt.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.