von Lasse Eilers | 4,5 / 5,0 | Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
30 Jahre Novation

30 Jahre Novation  ·  Quelle: Novation

ANZEIGE

Novation feiert seinen 30. Geburtstag! Seit 1992 ist der Hersteller mit seinen Controllern und Synthesizern eine feste Größe in der Musikproduktion. Anlässlich des Jubiläums gibt es in den nächsten Wochen eine große Aktion mit vielen Gewinnen – darunter ein riesiges Bundle mit einer kompletten Synthesizer-Ausstattung! Diese Chance solltet ihr wirklich nicht verpassen.

ANZEIGE

30 Jahre Novation

Seit nunmehr 30 Jahren ist der britische Hersteller Novation mit seinen Synthesizern und Controllern eine feste Größe. Los ging es 1992 mit einem kleinen Keyboard für den Yamaha QY10 – eine Art mobiles Musik-Notizbuch jener Zeit. Wie viele andere wurde ich selbst aber erst ein Jahr später auf Novation aufmerksam, als der Hersteller die inzwischen legendäre Bass Station herausbrachte. Sie war damals einer von nur ganz wenigen Analogsynthesizern, die man neu kaufen konnte und brachte ein wenig Licht in die graue Workstation-Welt der Neunziger. Kein Wunder, dass die Bass Station zu einem echten Hit wurde – kaum jemand, der damals elektronische Musik produzierte, hatte sie nicht im Studio.

In den Jahren darauf folgten weitere Hits wie die virtuell-analoge Supernova, deren „Enkelin“ Mininova dem Microkorg Konkurrenz machte und bis heute erhältlich ist. Und mit der überarbeiteten Bass Station II war Novation 2013 am Start, als der Boom neuer, günstiger Analogsynthesizer so richtig losging. Beide Synthesizer bekommt ihr bei Thomann*.

Novation MiniNova

Novation MiniNova

Kundenbewertung:
(209)

Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Zu den Highlights in der Geschichte von Novation gehört natürlich auch das Hybridsynthesizer-Duo Peak (Desktop, 8-stimmig) und Summit (Tastatur, 16-stimmig). Beide sind mit ihrer Kombination aus digitalen FPGA-Oszillatoren, Wavetables und analogen Filtern zu einer beeindruckenden Klangpalette fähig. Auch diese Synthesizer bekommt ihr bei Thomann*.

Novation Peak

Novation Peak

Kundenbewertung:
(48)
Novation Summit

Novation Summit

Kundenbewertung:
(30)

Innovative Grooveboxen und Controller

Aber Novation brachte in seiner 30-jährigen Geschichte nicht nur viele innovative Synthesizer heraus. Mit der Groovebox Circuit Tracks und dem Sampler Circuit Rhythm hat der Hersteller auch ein Geräteduo für intuitives Beatmaking im Angebot. Beide überzeugen mit ihren Performance-tauglichen Sequencern, vielen Reglern für schnelle Klangveränderungen und integrierten Akkus für mobile Sessions. Ihr bekommt sie bei Thomann*.

ANZEIGE
Novation Circuit Tracks

Novation Circuit Tracks

Kundenbewertung:
(43)
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm

Kundenbewertung:
(18)

Bei den Controllern haben vor allem die für Ableton Live optimierten Launchpad- und Launchkey-Reihen eine große Fangemeinde. Als FLkey gibt es das Launchkey seit diesem Jahr sogar in einer speziell für FL Studio optimierten Variante. Die komplette Serie ist bei Thomann* erhältlich.

Novation feiert Geburtstag: Großes Gewinnspiel!

Anlässlich seines 30-jährigen Jubiläums lässt Novation die Korken knallen und startet in den nächsten Wochen eine große Aktion mit vielen attraktiven Gewinnen! Der Hauptpreis dürfte bei allen Fans des Herstellers den Puls steigen lassen. Zu gewinnen gibt es ein Mega-Bundle mit acht aktuellen Produkten von Novation: Circuit Rhythm, Circuit Tracks, FLkey Mini, Launchkey 37, Summit, Peak, Bass Station II und Launchpad Pro! Das ist eine Studio-Komplettausstattung, die sich wirklich sehen lassen kann. Zusätzlich soll der Gewinner in den nächsten drei Jahren weitere neue Produkte erhalten und wird auf der Website von Novation vorgestellt. Ein T-Shirt und eine exklusive Produktvorstellung mit einem Produktspezialisten von Novation gehört auch dazu. Ein so umfangreiches Gewinn-Bundle haben wir schon lange nicht mehr gesehen – da lohnt sich das Mitmachen wirklich!

Wer beim Hauptpreis kein Glück hat, geht trotzdem nicht leer aus. In den nächsten Wochen wird Novation 30 exklusive Soundpacks für registrierte Besitzer der Synthesizer veröffentlichen. Außerdem verschenkt der Hersteller Samples für den Circuit Rhythm. Und wer sich für den Newsletter anmeldet, darf sich über das Novation Legacy Sample Pack freuen. Details zur Teilnahme erfahrt ihr auf der Website des Herstellers.

Mehr Infos zu Novation und zum Gewinnspiel

* Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

30 Jahre Novation

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE

4 Antworten zu “30 Jahre Novation: Riesiges Bundle mit Synthesizern zu gewinnen!”

    Marco 🤔 sagt:
    1

    Tja 30 Jahre Novation! Diese Firma hat geniales vollbracht. Jedoch nun beim 30 jährigen Jubiläum „nur“ etwas vielleicht zu gewinnen ist mir zu ungewiss. Bisher habe ich so meine Erfahrungen mit der Gewinnerei gemacht : und da war ich zumindest nie dabei! Ein Preisrabatt, Jubiläumsangebote? Fehlanzeige! Mit Gewinne für 5 Personen unter Tausenden, nein Danke.

      Hans Söderweller sagt:
      0

      Wenn es Preisreduzierte Angebote geben würde, wäre für jeden etwas dabei! Aber so finde ich das auch wenig Aufregend. Denn gewinnen…. naja ist leider auch nicht mein Ding

    Moulin sagt:
    0

    Novation hat einen guten Klang – mein erster und einziger Eindruck, der Lauchkey Mini MKIII, ist dermaßen enttäuschend, dass es fast unmöglich wird, diesen Ruf bei mir wieder gutzumachen.

      Thomas K sagt:
      0

      Seltsam, anfangs schreibst du, Novation hat einen guten Klang. Dann, der Lounchkey klingt enttäuschend. Also reicht ein Produkt, welches nicht so toll klingt, dich vergessen zu machen, daß Novation bisher gut klingende Geräte baute.
      Das ist schon sehr seltsam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert