Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Bob Moog Foundation 2020 Trifecta Raffle

Bob Moog Foundation 2020 Trifecta Raffle  ·  Quelle: Bob Moog Foundation

Es ist wieder Zeit für die jährliche Benefiz-Verlosung der Bob Moog Foundation. Bei der 2020 Trifecta Raffle gibt es diesmal drei restaurierte Moog Vintage-Synthesizer zu gewinnen – einen Source, einen Rogue und einen Prodigy!

Bob Moog Foundation 2020 Trifecta Raffle

Die Bob Moog Foundation veranstaltet jährlich ein Gewinnspiel, dessen Erlöse einem guten Zweck zugute kommen. In diesem Jahr habt ihr die Chance, einen von drei professionell restaurierten Moog Vintage-Synthesizern zu gewinnen. Da lohnt sich die Teilnahme bestimmt!

Der erste Preis ist ein Moog Source mit der Seriennummer 2628. Laut Bob Moog Foundation beträgt sein Wert etwa 2800 US-Dollar. Als zweiten Preis gibt es einen Moog Prodigy (Seriennummer 3078), der 2500 Dollar wert sein soll. Der dritte Gewinner darf sich über einen Moog Rogue mit der Seriennummer 3674 freuen (Wert: ca. 1500 Dollar).

Der Source und der Rogue wurden von Tone Tweakers restauriert. Den Prodigy hat Wes Taggart auf Vordermann gebracht, wobei auch ein Synthrotek MST MIDI-to-CV-Converter eingebaut wurde. So könnt ihr den Vintage-Synth über MIDI steuern und die Filterfrequenz per Velocity, Aftertouch oder Modulationsrad regeln. Auch werden eingehende MIDI-Befehle über die CV/Gate-Ausgänge des Synthesizers ausgegeben, wodurch sich weitere Analogsynthesizer mit dem Prodigy kombinieren lassen.

Alle Erlöse des Gewinnspiels kommen drei Projekten der Bob Moog Foundation zugute. Dazu gehören das Bildungsprojekt Dr. Bob’s SoundSchool, das ständig wachsende Archiv der Stiftung und das neue Moogseum am Firmensitz von Moog Music in Asheville, North Carolina.

Preise und Daten

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, könnt ihr Lose zum Preis von je 25 US-Dollar kaufen. Fünf Lose kosten 100 Dollar, 12 Lose bekommt ihr zum Preis von 200 Dollar und für 500 Dollar gibt’s 35 Lose. Insgesamt gibt es maximal 4500 Lose – da stehen die Chancen auf jeden Fall um einiges besser als beim Lotto! Die Bob Moog Foundation 2020 Trifecta Raffle läuft bis zum 28. September 2020 (oder bis alle Lose verkauft sind). Der Gewinner wird am 2. Oktober bekanntgegeben.

Mehr Infos

Eine Antwort zu “Bob Moog Foundation 2020 Trifecta Raffle: 3 Vintage-Synthesizer zu gewinnen!”

  1. Martin Stecker sagt:

    Keine Frage, alle 3 Synths haben mich zum Zeitpunkt der Markteinführung fasziniert und tun es auch heute noch. Egal welchen ich von den 3 gewinnen würde – es wäre eine Riesen Freude!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.