Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Wer macht denn so etwas? Korg MS-20 auf einer Müllhalde gefunden. 

Wer macht denn so etwas? Korg MS-20 auf einer Müllhalde gefunden.   ·  Quelle: https://www.youtube.com/user/msylvain59/videos

Der französische Hobby-Müllsammler Meynier Sylvain oder besser gesagt, ein Bastler und Restaurateur, der sich oft auf Wertstoffhöfen nach brauchbaren Materialien umschaut, stellt seine Fundstücke gerne als Video-Blog-Eintrag auf seiner YouTube Seite vor. Das neueste Mitbringsel ist ein alter angerosteter Korg MS-20. Leider kennt er sich überhaupt nicht mit solchen Raritäten der Synthesizer-Geschichte aus dem Jahre 1978 aus und weiß nichts mit dem guten Stück anzufangen. Also ich werde die Sommerferien jetzt auf der nächstgelegenen Müllhalde verbringen!

Wer bitte entsorgt solch legendäre Geräte auf dem Müll? Ok. Ein wenig Rost hier, Staub unter der Klaviatur und die Drehregler klemmen ein wenig. Aber genau das macht den Charme eines alten analogen Synthesizers nun mal aus. Neu lackieren und entstauben ist schnell gemacht. Unter der Haube sind gerade diese alten Synthesizer sehr solide gebaut und funktionieren meist sofort.

So auch der von Meynier Sylvain gefundene Korg MS-20. Leider hat der Finder von „Tuten und Blasen“ keine Ahnung. Einen Ton bekommt er nur durch willkürliches Drehen einiger Regler aus der alten Kiste. Die erzeugten Sounds klingen für ihn sogar sehr verrückt und nach einem defekten Gerät. Wer sich ein wenig mit Synthesizern und Sounddesign auskennt, wird die Fehler anhand der Reglerstellungen sofort erkennen. Denn dieser Fund scheint wirklich noch tadellos zu funktionieren!

Der Marktpreis eines gut gepflegten originalen MS-20 liegt im Moment bei zirka 1400 US-Dollar. Die kleine modernere Mini-Version von Korg bekommt ihr bei thomann.de für 599 Euro. Das neue hochwertigere Bauset für Bastler gibt es nur noch gebraucht oder bei wenigen Händlern und kostet zirka 1200 Euro. Wer an einem alten MS-20 interessiert ist, sollte die eBay-Seite des Sammlers ausfindig machen und den Preis beobachten. Hier könnte sich bald ein Schnäppchen wiederfinden!

Hier ist das „witzige“ Video des glücklichen Finders:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: