Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Waves Audio präsentiert neuen Music Maker Abo-Plan

Waves Audio präsentiert neuen Music Maker Abo-Plan  ·  Quelle: Waves Audio

ANZEIGE

Die Plug-in-Schmiede Waves baut den in 2016 begonnenen Subscription-Bereich mit dem Music Maker Access aus. Jetzt gibt es ab sofort für „Music Maker“ die Möglichkeit, durch monatliche oder jährliche Zahlungen etliche Effekt- und Klangerzeuger-Plug-ins zu mieten. Ihr habt drei Bundles zur Auswahl.

ANZEIGE
ANZEIGE

Waves Music Maker Access

Waves Music Maker Access ist ein neues Modell für Interessierte und Fans von Abonnements. Für einen monatlichen Obolus könnt ihr euch die bekannten und beliebten Waves Silver, Gold und Platinum Bundle Effekte mieten. Das Programm startet bei 6,99 US-Dollar pro Monat. Und das ist eigentlich ein geringer Einstiegspreis. Wer sich für Gold oder Platinum entscheidet, darf sich sogar noch weitere fünf Plug-ins aus dem riesigen Sortiment des Herstellers aussuchen.

Mit diesem neuen Subscription-Modell erweitert die Firma Waves ihr Miet-Angebot um weitere Bundles. Dazu wird Silver nochmals günstiger. Das große allumfassende Mercury Bundle scheint es auch nicht mehr zu geben. Mit diesem Miet-Plan möchte der Hersteller sicherlich eine breitere Masse ansprechen. Durch ständige Sale-Angebote auf der eigenen Website ist es eigentlich ratsam, sich vorher zu überlegen, ob ihr die Plug-ins besitzen oder doch nur mieten wollt. Bei dem Kauf von Waves Effekten solltet ihr auch den Upgrade-Plan beachten, der nach einiger Zeit nochmals das Portemonnaie belasten kann.

Preise und Daten

Waves Music Maker Access könnt ihr über die Website des Herstellers beziehen. Silver kostet euch 6,99 US-Dollar im Monat oder 69,99 US-Dollar pro Jahr (16 Plug-ins). Für Gold müsst ihr 9,99 US-Dollar im Monat oder 99,99 US-Dollar pro Jahr ausgeben (42 Plug-ins). Das Platinum-Angebot liegt bei 19,99 US-Dollar im Monat oder 199,99 US-Dollar pro Jahr (57 Plug-ins). Alle Bundles beinhalten eine 1-monatige Probezeit, die Möglichkeit jederzeit zu kündigen und lebenslange Updates. Gold- und Platin-Abonnenten erhalten ebenso ein Bonus Pack mit fünf Plug-ins, die ihr euch selbst aussuchen dürft.

Mehr Infos

ANZEIGE
ANZEIGE

2 Antworten zu “Waves Audio präsentiert neuen Music Maker Access Abo-Plan”

  1. dflt sagt:

    nicht unerwähnt sollte allerdings bleiben, dass das bonus pack auch nochmal 8€ im monat bzw. 80€ im jahr kostet. mit den regelmäßigen 30€ (und weniger) angeboten ist man damit aber schon bei 3 plugins…

  2. Lornik sagt:

    Sorry aber schon aus Prinzip nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.