TC Electronic Vintage Guitar Effekt PLug-in Bundle GUI TEaser

Fünf Effektpedale als native Plug-ins  ·  Quelle: TC Electronic / Youtube

Es gibt einen Grund zur Freude für Fans der alten Klänge von den ehrwürdigen und teils sehr gesuchten Pedalen von TC Electronic: Das Vintage Guitar Pedal Native Bundle kommt in eure DAWs. Sie basieren klanglich auf den alten Originalschaltungen und sind zum Start vergünstigt erhältlich.

Neu sind die Effekt-Plug-ins nicht, es gibt alle fünf bereits als PowerCore-Version, das DSP-System von TC Electronic. Die Besonderheit ist eben, dass es nun ohne die Berechnungs-Hardware genutzt werden kann – wie schon beim VSS3 vor ein paar Monaten.

Die fünf emulierten Pedale im Vintage Guitar Pedal Native Bundle sind: SCF bzw. Stereo Chorus+ Flanger, Booster+ Line Driver & Distortion, TC II Phaser, Dual EQ und Sustain+ EQ. Über den SCF werden sich vermutlich viele freuen, vor allem die, die oft mit Gitarre zu tun haben – der Klang des Originalpedals wird heute noch als einer der vielen Standards gehandelt. Das echte Pedal ist in akzeptablen Zustand leider nicht mehr preiswert auf dem Gebrauchtmarkt erhältlich.

Auf jeden Fall eine gute Idee von TC Electronic, mehr und mehr native Plug-ins ohne DSP-Zwang zu veröffentlichen. Schade, dass weiterhin auf iLok gesetzt wird. Die kommende Zeit wird da sicherlich noch mehr an der Front passieren.

Format + Preis

Das komplette Vintage Guitar Pedal Native Bundle wird in 32 und 64 Bit als VST, VST3, AU und AAX für Windows und OSX bzw. macOS angeboten. Es wird eine iLok ID (Dongle optional) vorausgesetzt.

Zur Einführung kostet das Paket 99 USD, ab „Datum unbestimmt“ wird es dann regulär 149 USD kosten. Es gibt ein Crossgrade von den PowerCore Versionen zu Native für 49 USD.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: