Deal
von Marcus Schmahl | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Vertigo Sound VSM-4 Mix Satellite `59

Vertigo Sound VSM-4 Mix Satellite `59  ·  Quelle: Vertigo Sound

ANZEIGE

Der Hard- und Software-Entwickler Vertigo Sound veröffentlicht mit dem VSM-4 Mix Satellite `59 Plug-in ein neues Mix-Tool für Kenner. Und das besticht durch exzellenten Röhren- und Transformerklang. Wie mit den bekannten Plug-ins, die die hauseigene Mix- und Mastering Hardware emulieren, könnt ihr auch hier sehr hochwertig in eure Audio- und Instrumentenspuren eingreifen, um den Klang zu verdichten und die Stereobreite zu bearbeiten. Und dieses Tool bekommt ihr kurzzeitig mit einem Einführungsangebot.

ANZEIGE
ANZEIGE

Vertigo Sound VSM-4 Mix Satellite `59 Plug-in

VSM-4 Mix Satellite `59 ist kein Update oder eine kleine Weiterentwicklung der bekannten VSM-2 und VSM-3 Emulationen aus dem Hause Vertigo Sound. Hier wurde tatsächlich ein umgebaute und soundtechnisch optimierte Hardware des VSM-2 virtuell geklont. Diese Hardware wurde nämlich mit anderen Schaltkreisen, mächtigen Übertragern, passiven Filtern und Röhren aus einem alten Mixing Desk von W. Frank aus dem Jahre 1959 veredelt, die für diesen einzigartigen Sound verantwortlich sind.

Trotzdem findet ihr in diesem neuen Tool alle Funktionen, die auch das VSM-3 Plug-in besitzt. Natürlich gibt es zusätzliche Features, die den Effekt nochmals mehr herausstechen lassen. Mit dabei ist eine Transformer Emulation mit Auto Gain und Bass Lift, eine Triode Emulation mit Bias Kontrolle, eine Pentode Emulation mit einer Typenauswahl (Dense, Clear), Eingangsfilter mit fixierten Bändern oder einem kontinuierlichen Bandpass und die bekannte Mid/Side-Funktionalität.

Preise und Daten

Vertigo Sound VSM-4 Mix Satellite `59 erhaltet ihr zurzeit auf der Website des Herstellers zum Einführungspreis von 149 Euro anstatt 229 Euro. Das Plug-in läuft auf macOS 10.8 oder höher und Windows 7 oder höher als AU, VST, AAX und VST3 in 64 Bit. Zur Aktivierung des Effekts benötigt ihr den mitgelieferten Lizenzmanager. Ein ausführliches PDF-Benutzerhandbuch sowie eine 14-tägig uneingeschränkt lauffähige Demoversion findet ihr ebenso als Download auf der Produktseite des Anbieters. Etliche Presets liegen dem Produkt bei.

Mehr Infos

Vertigo Sound VSM-4 Mix Satellite `59

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

2 Antworten zu “Vertigo Sound VSM-4 Mix Satellite `59: so kann man edel mixen”

    Joern sagt:
    0

    Früher waren die News auf gearnews bissig und mit eigenen Kommentaren gewürzt. Aber momentan sind es mir leider zu viele Pressemitteilungen. Schade :(

    Oder warum kann man edel mixen? Weil es irgendwas von 59, irgendwie emuliert? Da ein wenig mojo, dort ein bisschen air und hier noch ein wenig wärme und analogie…
    Aber bin kein Kenner… daher nichts für mich ;)

    Fufu sagt:
    0

    super Plugin mit Biss!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.