Cross DJ 2.3 Update

Cross DJ 2.3 Update - bunter, schneller und nach wie vor mit Mixcloud-Integration.  ·  Quelle: Mixvibes

Die französische Softwareschmiede Mixvibes gab soeben bekannt, dass ein Update für die Android-App Cross DJ zum Download zur Verfügung steht. Version 2.3 bringt Design- und Performance-Verbesserungen sowie neue Farben für die Software-Decks.

Im Detail stellt sich die Frischzellenkur wie folgt dar:

  • 7 mögliche Deck-Farben (49 Kombinationen)
  • Neue Portrait-Ansicht: Single-Player, größere Bedienelemente
  • Design-Verbesserungen (Library, Beatmatcher, …)
  • Performance-Verbesserungen
  • Pioneer DDJ-WeGO3 Support

Ein großer Vorteil, den der Hersteller respektive Cross DJ Android für sich verbuchen kann, ist die Tatsache, dass es lange Zeit die einzige Pro-DJ-App für Googles Betriebssystem war und somit einen gewissen Vorsprung zur potenziellen Konkurrenz haben dürfte, so wie es bei Algoriddim djay für iOS lange Zeit der Fall war. Genau die haben aber vor wenigen Monaten – wir berichteten – ihre Vorzeige-App in den Android-Kosmos gebeamt und der Kampf um die Lufthoheit hat begonnen. Cross DJ 2.3 kostet 4,99 € für Neukunden, Besitzer einer Lizenz können das Update kostenlos saugen.

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: