Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Cross DJ & Remixlive bieten platformübergreifend Ableton Link

Cross DJ & Remixlive bieten platformübergreifend Ableton Link  ·  Quelle: mixvibes

Bei Mixvibes gibt es neue Updates für Cross DJ und Remixlive für Mac/PC sowie Cross DJ und Remixlive für Android. Remixlive für Mac und PC bekommt frische Mappings für Novation Launchpad MK2, Akai APC Mini und Livid Instruments Base 2 und wird mit 3 neuen Features bedacht: Autopilot, All-Stop und MIDI-Recording.

  • Autopilot: Loops werden automatisch getriggert, entweder per Zufallsgenerator oder Zeile für Zeile.
  • „All Stop“ schaltet das gesamte Grid ab und ist auch MIDI-Mappbar.
  • Samples können aus der Kollektion gelöscht werden
  • Im VST-Host Modus lassen sich Sessions als MIDI-Sequenz aufzeichnen und abspielen

Videomixing ist ein Thema, das in letzter Zeit bei den DJ-Programmen mehr und mehr die Runde macht. Denons MCX-8000 bietet eine Stage-LinQ Schnittstelle, Pioneers rekordbox hat sein eigenes Video-Plugin, Serato und Onesixone bedienen mit SoundSwitch die DMX-Schnittstelle. Mixvibes setzt auf Syphon-Integration für Cross Mac (64 Bit), die den Video-Output einer Software in Echtzeit an eine andere senden kann. So lässt sich in Cross ein Videomix hinlegen und das Signal an einen Video-Effektor schicken und ausgeben.

Cross DJ Mac und PC unterstützen ab sofort auch die DJ-Controller Pioneer DDJ-SB 2 und Reloop Mixtour.

Eine höchst interessantes Feature in diesem Update ist die plattformübergreifende Verfügbarkeit von Ableton Link für Cross DJ & Remixlive, können so doch nicht nur PC, Mac und iOS zusammen spielen, sondern auch Android-User auf ihren Tablets und Smartphones mit jammen. Und hier ist das Feld an Musik-Apps ja wirklich spärlich besiedelt. Dazu nachstehend ein Video.

Remixlive 2.1 für Android bekommt in diesem Zuge auch noch

  •  Multi Sample Import
  • eine Full Feature-Pack um sämtliche In-App-Purchases freizuschalten
  • einen redesignten Shop mit Sample-Pack Sortierung etc.

Cross DJ Pro 3.1

  •  ist nun auch mit Android Nougat kompatibel

Im Rahmen des Black Friday könnt ihr folgende Mixvibes Produkte bis Montag zu einem reduzierten Preis bekommen:

Remixlive for iOS

Space Chillstep, Acid House, Organic House, West Coast Trap, & Scratch Beats

  • Standard-Preis = € 0.99
  • Aktionspreis = € 1.99

Cross DJ Pro for iOS

  • Standard-Preis = € 4.99
  • Aktionspreis = € 1.99

Cross DJ Pro Android

  • Standard-Preis = € 4.99
  • Aktionspreis = € 1.99

Remixlive Mac App Store

  • Standard-Preis = € 49.99
  • Aktionspreis = € 24.99

Weitere Informationen auf mixvibes.com

Eine Antwort zu “Mixvibes haut 4 Updates für Cross DJ & Remixlive auf einmal raus”

  1. Falk sagt:

    Space Chillstep, Acid House, Organic House, West Coast Trap, & Scratch Beats

    Standard-Preis = € 0.99

    Aktionspreis = € 1.99

    Anders herum, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.