Unbegrenzt
von Marcus Schmahl | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Steven Slate Audio Raven MTi Max: Verbesserte DAW-Steuerung in 4K!

Steven Slate Audio Raven MTi Max: Verbesserte DAW-Steuerung in 4K!  ·  Quelle: Steven Slate Audio

ANZEIGE
Quelle: REMISE 3
ANZEIGE

Steven Slate zeigt zur NAMM Show 2024 mit Raven MTi Max eine generalüberholte und erweiterte Version seines Touchscreen-DAW-Controllers. Enthalten sind höhere Auflösungen, verbesserte Reaktionsgeschwindigkeiten und mehr. Dazu kommt eine neue Version 4.0 der Controller-Software Raven. Und LUNA wird nun ebenso unterstützt. Klingt nach professionellem Touchscreen 2.0 für unsere DAWs. Und: Slate hat die alte Version des Controllers ab sofort erheblich im Preis gesenkt!

Steven Slate Audio Raven MTi Max – Die intuitive Touch-Oberfläche als DAW-Controller

Dieser kommt in 2k- und 4k-Auflösung und wird durch eine Neuauflage von Raven 4.0 ergänzt, das von Grund auf neu entwickelt wurde. Laut Steven Slate ist das Hauptziel von Raven 4.0, den intuitivsten und benutzerfreundlichsten DAW-Controller der Branche zu schaffen. Der neue anpassbare Studiomixer lässt sich direkt über eurer DAW anzeigen. Er passt sich somit perfekt an euren Workflow sowie eure gewohnten Fensterkonfigurationen an. Der neue Controller besitzt jetzt 32 Fader auf dem Bildschirm. Und das ermöglicht ultraschnelle Mix-Abstimmungen (ca. 5 ms Latenz) und präzise Fader-Bewegungen im Feinmodus.

  • Verbesserte Reaktionsgeschwindigkeit und höhere Auflösung.
  • Steven Slate Audio Raven MTi Max - Die intuitive Touch-Oberfläche als DAW-Controller

Der interne Mixer des Raven MTi Max lässt sich nun ebenso ohne manuelle Konfiguration einfacher bedienen. Er integriert sich nahtlos in den Mixer der DAW, was eine reibungslose Touch-Oberfläche und Multi-Touch-Funktionalität für den DAW-Mixer ermöglicht. Das neue Drag-and-Drop-System für Batch-Befehle vereinfacht das Erstellen komplexer Makros. Das bringt eine erhebliche Zeitersparnis. Jetzt können auch komplexe Bearbeitungen mit Maus, Tastenbefehlen und Menüauswahlen aufgezeichnet und als Button oder Geste in Batch Command gespeichert werden. Das klingt sehr cool!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
ANZEIGE

Ein weiteres großartiges Feature: Raven 4.0 unterstützt nun ebenfalls die kostenlose DAW LUNA von Universal Audio.

Weitere Informationen über die Neuigkeiten von Steven Slate Audio zur NAMM 2024

Raven MTi Max könnt ihr ab sofort hier bei Thomann.de (Affiliate) zum Preis von 1419,00 Euro (4K-Version) vorbestellen. Die Hardware wird im Mai 2024 ausgeliefert, während Raven 4.0 schon sehr bald erhältlich sein wird. Sehr wahrscheinlich müssen Besitzer der Vorversion einen Aufpreis für das Software Upgrade zahlen.

Affiliate Links
Steven Slate Audio Raven MTi MAX
Steven Slate Audio Raven MTi MAX Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Übrigens: Für Interessierte des HD 1080 Raven MTi, der immer noch ein hervorragender Controller ist, wurde der Preis hier bei Thomann.de (Affiliate) ab sofort deutlich von 1095,00 Euro auf 769,00 Euro gesenkt.

Affiliate Links
Steven Slate Audio Raven MTi 2
Steven Slate Audio Raven MTi 2
Kundenbewertung:
(35)
ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.