Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Spotify kauft Soundtrap Teaser

Was das wohl bedeutet?  ·  Quelle: Soundtrap

Manchmal passieren Dinge, die nicht so richtig logisch erscheinen. Zwar teilen sich Spotify und Soundtrap die Grundlage Musik, aber das eine stellt sie zur Verfügung, und das andere nimmt diese auf. Was also hat Spotify damit vor?

Spotify meets Soundtrap

Ich denke Spotify muss man niemandem vorstellen – der Streaming-Riese ist ohnehin wohl bei vielen sogar in Nutzung. Auch wenn wir alle wissen, dass es den Künstlern keine echte Einnahmequelle liefert.

Soundtrap ist eine junge Cloud-DAW aus Schweden, die vor ca. drei Jahren ins Leben gerufen wurde. Die Stockholmer Firma wurde letztes Jahr auf ca. 30 Millionen USD Wert geschätzt – kein Pappenstiel. Die DAW hat mit dem Feature in den „Creative Apps for Chromebook“ durch Google wohl einiges an Bekanntheit dazugewonnen. Mir war sie dennoch bisher nicht bekannt.

Der Deal wurde wohl schon länger verhandelt. Wieviel am Ende bezahlt wurde, ist nicht gesagt, wohl aber nicht weniger, als die Firma wertgeschätzt wurde. Was aber genau Spotify damit plant, ist ungewiss. Entweder die Firma soll einfach weiter autark mit neuer Mutterfirma bestehen, oder Features werden bei Spotify einfließen. Vielleicht gibt es ja bald eine Art Mitspiel-Funktion, und man kann nebenher mit dem Computer zu aktuellen Songs jammen? Geht zwar auch schon jetzt, aber nicht über Spotify selbst. Wirklichen Mehrwert hätte es nicht.

Ein anderes Szenario kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Ihr? Ab damit in die Kommentare!

Spotify kauft ja immer wieder mal andere Firmen auf, etwa Echo Nest (erkennt Lieder wie z.B. Shazam) oder Tunigo, eine Playlist App. Buisiness Insider berichtet, dass Spotify an der Börse eine Listung bei NYSE nächstes Jahr plant. Damit könnten sie auf jeden Fall ihren Wert steigern. Der Soundcloud-Deal hatte ja nicht geklappt. Mal sehen, was da draus wird.

Mehr Infos

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
gearnewsNobserniemand Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
niemand
Gast
niemand

Hm, ich glaube Spotify will sich nur für die Börse aufblasen. Effektiven Mehrwert hat mMn keine der Techniken der DAW für die Spotify App selbst.

Nobser
Gast
Nobser

Der Text auf euer Startseite stimmt nicht: „Gestern · Was könnte es bedeuten, wenn der Streaming-Gigant Soundcloud die Online DAW Soundtrap erwirbt? “ – Nix Soundcloud :-)

gearnews
Gast
gearnews

Ohhhhhhh… :D Danke für den Hinweis! :)