Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Die drei Bildschnipsel zusammen ergeben fast eindeutig ein neues Crimson. Wahrscheinlich eine Mini-Verison.  ·  Quelle: facebook.com/spl.info

Virales Marketing ist immer noch hoch im Kurs. Einfach ein paar Bildschnipsel in den Medien verteilen und die Nutzer den Rest machen lassen. Da mache ich doch gerne mal mit und schaue es mir genauer an. Im Bild oben habe ich übrigens drei der Bildchen einfach in die passende Reihenfolge gesetzt, dadurch erkennt man besser, was es wird.

ANZEIGE
ANZEIGE

SPL hat auf ihrer Facebookseite bereits vier Bildschnipsel für die kommende Musikmesse in Frankfurt a. M. veröffentlicht. Zu sehen ist ein silbernes bzw. weißes Gerät. Spätestens nach dem zweiten Bild ist klar, dass es sich um ein neues Crimson handeln muss. Aber es hat sich mehr als nur die Farbe verändert.

Bei den Metering-LEDs sind nur noch drei statt fünf Reihen zu sehen. Zwei sind, wenn der Aufbau gleich bleibt, den Eingängen zuzuordnen, die beiden LEDs in der rechten Reihe sind vermutlich wieder Power und MIDI In.

Der große Main-Regler bleibt an der gleichen Stelle, die Regler für die Kopfhörerausgänge sind auf zwei geschrumpft. Die LED-Knöpfe in der Mitte wurden ebenfalls auf sechs verringert. Die Gain-Regler auf (vermutlich) drei. Ob die viel gewünschte ADAT-Schnittstelle kommt, steht in den Sternen, vermutlich wird das aber ein Wunsch bleiben, sonst wären mehr Pegelanzeigen vorhanden.

Damit spricht eigentlich alles für eine kleinere Version, vielleicht ein Crimson Mini, Little Crimson oder auch nur schlicht Crimson 2.

Damit wäre eines der drei angekündigten Produkte bereits enthüllt. Über die anderen beiden kann ich momentan nur mutmaßen: Ein Phonitor wird wohl nicht kommen, die Serie hatte erst kürzlich ihre Updates. Der SPL MTC hatte schon sehr lange kein Update mehr und würde sich sicherlich über ein Geschwisterchen freuen. Vielleicht steht hier auch eine Mini-Version an? Das Dritte allerdings bereitet mir noch Kopfzerbrechen … habt ihr vielleicht eine Idee?

UPDATE 28.03.2015: Es ist tatsächlich ein kleiner Crimson, heißt aber Creon. Hier gibt’s den Teaser auf Facebook.

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.