Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Fender Effekt PEdale Video Sound NAMM 2019

So klingen sie  ·  Quelle: MusicRadar / Youtube

NAMM-Zeit ist Gitarrenzeit. Und da sind auch Hersteller wie Fender dabei. Wir hatten schon vor der Messe durch einen unvorsichtigen Händler in den USA von den 6 neuen Pedalen gehört und euch den Leak natürlich mitgeteilt. Nun ist die Messe da und es waren schon Leute vor Ort. Selbst mit Messeatmosphäre klingen die Pedale gut.

6 neue Effektpedale von Fender

Fender hat sich dieses Jahr nicht lumpen lassen und hat gleich eine handvoll Pedale für Gitarristen mitgebracht – und einen Multieffekt für Bassisten. Leider kommt das nicht im Video unten „zur Sprache“. Dafür aber die anderen.

Sicher ist es nur ein Messevideo mit allerlei Menschen im Hintergrund, aber man hört dennoch die Pedale sehr gut. Ich bin ja immer noch fest davon überzeugt, dass Pinwheel Rotary Emulator, Bubbler Chorus und Lost Highway Phaser mit ihren zwei fußschaltbaren Geschwindigkeiten gehörig den Pedalmarkt aufrütteln werden.

Aber auch das Tre-Verb klingt echt gut nach Fender Federhall in der einen Einstellung. Authentischer als das meine Emu im TC HOF 2 macht. Vielleicht muss ich da mal im Laden A/B spielen gehen. Das Tube Distortion hingegen war mir etwas schroff und kratzig – vielleicht lag es an der Gitarrenwahl. Schade, dass das Downtown Express für Bassisten nicht gespielt wurde. Das sieht echt interessant aus.

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: