Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Skinnerbox CV4LIVE oder wie steuert man Ableton Live mit einem Modular System

Skinnerbox CV4LIVE oder wie steuert man Ableton Live mit einem Modular System  ·  Quelle: http://skinnerbox.de/cv4live.html

Die elektronische Musikkombo Skinnerbox aus Berlin arbeitet schon seit etlichen Jahren eng mit der Firma Ableton zusammen und veröffentlicht immer mal wieder sehr innovative, teilweise experimentelle, aber auch spektakuläre Max4Live Plug-ins. Dieses Mal verbinden sie ein Modular System mit der DAW Live. Im Vergleich mit anderen CV-Plug-ins steuert das Signal jetzt die DAW.

Virtuelle Modular Systeme werden im Moment von etlichen Firmen wie zum Beispiel Softube, Sound Guru oder NI auf den Markt geschmissen. Die Verbindung von Software und Hardware ist der nächste Schritt, den Native Instruments mit dem aktuellen Blocks Update schon beeindruckend an die Nutzer verteilt hat. Diese Blocks können jetzt ein Hardware Modular System fernsteuern. Leider fehlt jedoch noch eine anständige Anbindung in die andere Richtung. Nämlich eine Art Remote Control für DAWs.

CV4LIVE von Skinnerbox nimmt sich diesem Thema an und veröffentlicht ein Max4Live Paket mit einigen Plug-ins, die die Brücke zwischen Hard- und Software schließen. Ab jetzt könnt ihr nämlich euer Modular System als Controller für Ableton Live einspannen! Jede Art der Modulation steuert jeden x-beliebigen Parameter in Live. Sehr spannend! Das mitgelieferte Video zeigt beeindruckend, was möglich ist.

Das Gute an CV4LIVE ist: Ihr benötigt eine normale Soundkarte. Das eingehende CV-Signal wird von der Software interpretiert und für die Steuerung der Parameter vorbereitet. Ein Problem mit Soundkarten gibt es nur in die andere Richtung, denn dann benötigt ihr galvanisch gekoppelte (DC coupled) Ausgänge, die nicht alle Anbieter liefern.

Sogar ein Syncen von der analogen Clock des Systems mit Live ist möglich. Hier wird Live in den Slave Modus geschaltet und läuft sehr synchron zum Modular System.

Das Zusammenwachsen von Hard- und Software läuft im Moment absolut in die richtige Richtung. Ich bin sehr gespannt, was das Jahr noch zu bieten hat und wohin die Reise in diesem Bereich noch gehen wird!

Skinnerbox CV4LIVE gibt es auf der Internetseite der Programmierer als kostenlosen Download. Vorausgesetzt wird natürlich Ableton Live und eine installiertes Max von Cycling74 (die Runtime von Max ist kostenlos). Welche Versionsnummer der beiden Programme gefragt ist, steht leider nicht auf der Website. Höchstwahrscheinlich wird es mindestens Max 7 und Live 9 oder 9.5 sein. Aber das Plug-in läuft sowohl auf dem Mac als auch auf Windows Rechnern.

Mehr Informationen und den Download von Skinnerbox CV4LIVE gibt es hier.

Hier ist ein Demonstrationsvideo des Max4Live Plug-ins CV4LIVE:

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
Herr ChrismarcusMario Paler Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Mario Paler
Gast
Mario Paler

Ich sabber gerade dermaßen… das wird ausprobiert!
Danke für die tolle News!

Herr Chris
Gast
Herr Chris

Wie umständlich… Als wäre ein Modular nicht kompliziert genug