Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Sinevibes Droplet - der Regentropfen Delay-Effekt

Sinevibes Droplet - der Regentropfen Delay-Effekt  ·  Quelle: Sinevibes

Die Software-Schmiede Sinevibes veröffentlicht mit Droplet ein neues Effekt-Plug-in für Mac OSX Rechner. Es basiert auf einer Kette von 24 zufällig getriggerter Delay-Linien. Und das soll einen Delay-Teppich erzeugen, ähnlich Tausender Regentropfen, die auf den Boden prasseln. Das klingt definitiv nach viel Sound!

Droplet lässt den Sound regnen

Mit Droplet bringt die Firma Sinevibes einen neuartigen Delay-Effekt auf den Markt, der absolut zufällig Wiederholungen des durchgeleiteten Sounds auslöst. Und das durch insgesamt 24 Delay-Linien. Das klingt nach viel Raum und großartigen sphärischen Ambient-Klängen. Das ist es auch!

Die grafische Oberfläche ist, wie wir es eigentlich auch von dem Hersteller gewohnt sind, sehr übersichtlich und minimal gehalten. Einzelne Sektionen sind farblich sehr gut voneinander unterscheidbar. Insgesamt gibt es neun Regler und eine visuelle Anzeige, die die Menge und Stärke des Effekts zeigen soll. Verändern könnt ihr die Range, also die maximale Delay-Zeit in Millisekunden, die Abweichung in Prozent, das Feedback, die Stereobreite und die Modulation der Tonhöhe. Zum Formen des Klangs steht euch ein Filter-Damping-Regler zur Verfügung. Die Master-Sektion enthält einen Eingangslautstärkeregler und Drehregler für Send und Return, um das Mixverhältnis besser einstellen zu können.

Insgesamt könnt ihr mit Droplet sehr schöne und auch sehr lange Ambient-Sounds erzeugen und das mit jedem Klang oder Instrument.

Preis und Spezifikationen

Sinevibes Droplet bekommt ihr im Webshop des Anbieters zu einem Preis von 29 US-Dollar. Der Software-Effekt ist auch in der für im Moment mit 20 Prozent Rabatt angebotenen Complete Collection (279 US-Dollar anstatt 349 US-Dollar) und Creative Collection (103 US-Dollar anstatt 129 US-Dollar) enthalten. Das Plug-in läuft wie alle Sinevibes Produkte nur auf Mac OSX 10.6 oder höher als AU in 32 oder 64 Bit. Auf der Internetseite findet ihr neben einem herunterladbaren PDF-Handbuch eine eingeschränkte Demoversion.

Mehr Infos

Video

Sounds

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: