Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
PreSonus Quantum 4848 TB3 Interface: viele I/Os für 1500 US-Dollar

PreSonus Quantum 4848 TB3 Interface: viele I/Os für 1500 US-Dollar  ·  Quelle: Presonus

PreSonus Quantum 4848 TB3 Interface: viele I/Os für 1500 US-Dollar

PreSonus Quantum 4848 TB3 Interface: Frontseite  ·  Quelle: Presonus

PreSonus Quantum 4848 TB3 Interface: viele I/Os für 1500 US-Dollar

PreSonus Quantum 4848 TB3 Interface: übersichtliche Aufmachung  ·  Quelle: Presonus

PreSonus Quantum 4848 TB3 Interface: viele I/Os für 1500 US-Dollar

PreSonus Quantum 4848 TB3 Interface: Rückseite  ·  Quelle: Presonus

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Presonus entwickelte diesen Sommer mit Quantum 4848 TB3 ein neues Audiointerface, das vor allem professionelle Audioanwender mit einem kombinierten analogen/digitalen Arbeitsplatz ansprechen soll. Die Hardware besitzt 48 Ein- und 48 Ausgänge. Wow! Aber leider gibt es noch kein Verfügbarkeitstermin.

Quantum 4848 TB3

PreSonus zeigt uns mit dem neuen Quantum 4848 TB3 Interface, dass man auch für relativ wenig Geld eine wirklich ausgereifte und üppig ausgestattete Soundkarte erwerben kann. Das Thunderbolt 3 Interface besitzt einen AD/DA-Wandler mit 32 analogen Ein- und Ausgängen, die über eine DB-25 zugewiesen werden, sowie zusätzliche 16 Kanäle an ADAT Ins und Outs (24 Bit, 192 kHz).

Die Konverter haben einen Dynamikbereich von 120 dB, was nicht zu den höchsten Werten der Szene gehört. Aber es ist mehr als ausreichend. Dazu ist das Interface kaskadierbar und kann mit drei weiteren auf bis zu 192 Ein- und 192 Ausgängen erweitert werden. Eine Verbindung zu den Original Quantum und Quantum 2 Interfaces mit den XMAX Mic- und Instrumenten-Preamps ist ebenso möglich.

Pipeline XT

Eine weitere Neuerung ist, dass ihr mit der neuen mitgelieferten Software-Integration eure Hardware wie ein Plug-in in die Presonus eigene DAW Studio One einsetzen könnt. Das heißt: Ein angeschlossener analoger Kompressor oder Equalizer fungiert somit als Plug-in. Sehr interessant! Sogar die Latenz wird automatisch berechnet und an das System weitergegeben.

Das Softwarepaket

Im Preis enthalten ist die Presonus Studio Magic Plug-in Suite, mit Software von Arturia, Brainworx, SPL, Lexicon, Output, Klanghelm, maag audio und vielen anderen. Das zeigt auch das neue Promotion-Video (siehe unten).

Preis und Spezifikationen

Für das neue PreSonus Quantum 4848 TB3 Interface gibt es leider noch kein Verfügbarkeitsdatum. Der Preis wird in etwa 1500 US-Dollar betragen. Falls ihr euch für das Audiointerface interessieren solltet, könnt ihr sicherlich euren Händler des Vertrauens nach mehr Informationen fragen oder euch bei Veröffentlichung benachrichtigen lassen.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: