von Lasse Eilers | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Novation Summit und Peak Update 2.0

Novation Summit und Peak Update 2.0  ·  Quelle: Novation

ANZEIGE

Novation hat das Firmware-Update 2.0 für die Synthesizer Summit und Peak veröffentlicht. Mit der neuen Software erhalten die beiden Hybrid-Synthesizer unter anderem neue Stereo-Funktionen, mehr Möglichkeiten im Bereich der Modulationen und neue Effekte.

ANZEIGE
ANZEIGE

Novation Summit und Peak Update 2.0

Laut Novation ist die Firmware-Version 2.0 das bisher größte Update für das Synthesizer-Duo Summit und Peak. Beide Synthesizer sollen durch die neuen Funktionen noch mehr klangliche Möglichkeiten beim Sounddesign bieten.

So sollen neue Stereo-Funktionen größere, breitere und vielschichtigere Klangwelten ermöglichen. Neben neuen Stereo-Spread Modi bieten Summit und Peak nun die Möglichkeit, einzelne Stimmen zu pannen, was auch über die Modulationsmatrix gesteuert werden kann.

Das ist also eines der neu hinzugekommenen Modulationsziele, von denen das Update mehrere beinhaltet. Neben Pan stehen auch verschiedene Hüllkurvenparameter auf der Liste der neuen Ziele. Außerdem kann man nun Rauschen als Modulationsquelle nutzen. Darüber hinaus haben die LFOs 3 und 4 zusätzliche Parameter bekommen. Interessant sind auch die neuen Animate-Funktionen für die Hüllkurven und Zufallsfunktionen im Arpeggiator, die für abwechslungsreiche Sounds und Patterns sorgen dürften.

Auch in der Effektsektion hat Novation Hand angelegt und den beiden Synthesizern gleich mehrere neue Effekte spendiert. Neben neuen Chorus-Modi sind ein Flanger und ein „Phlanger“ hinzugekommen. Das Delay bekommt einen neuen Lo-fi-Modus. Außerdem sollen sich nun mehr Effektparameter modulieren lassen, was ebenfalls mehr kreative Möglichkeiten beim Sounddesign bedeutet.

Darüber hinaus beinhaltet das Update zahlreiche Bugfixes und kleinere Verbesserungen. Die komplette Liste findet ihr hier. In einem Livestream am 31. März 2022 um 22:00 Uhr MESZ (unten verlinkt) wird Novation die Neuerungen präsentieren.

Kostenloses Update für Peak und Summit

Das Firmware-Update 2.0 für Peak und Summit wird für alle Besitzer eines der beiden Synthesizer kostenlos zum Download bereitgestellt.

Die Synthesizer Novation Peak und Summit bekommt ihr bei Thomann*.

Novation Summit

Novation Summit

Kundenbewertung:
(28)
Novation Peak

Novation Peak

Kundenbewertung:
(46)

Mehr Infos zu Novation Peak und Summit

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

* Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Novation Summit und Peak Update 2.0

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

2 Antworten zu “Novation Summit und Peak Update 2.0: Stereo, Modulation und neue Effekte”

    Tibby sagt:
    0

    Die Weiterentwicklung „alter“ Geräte ist vorbildlich und sinnvoll für Anbieter und Anwender: Längere Produktlebenszyklen, Kundenzufriedenheit und -bindung. Danke Novation, Elektron, … An alle, die das nicht machen: Macht die Firmwares OpenSource und ermöglicht der Community die Weiterentwicklung. Eure neuen Produkte bekommt Ihr trotzdem verkauft!

      Notztrom sagt:
      0

      Das ist eine reichlich naive Vorstellung darüber wie Firmware für Synthesizer entwickelt werden. Mancher Hersteller benutzt 3rd Party Komponenten in Lizenz und kann dann die Firmware „nicht einfach so“ als Open Source veröffentlichen. Oder möchte auch einfach Teile der Firmware in anderen Instrument wieder verwenden. Oder auch schlicht ihr geistiges Eigentum schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.