Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Sample Science Northern Boarders - Vintage Synthesizer Sounds für den Boards of Canada Klang

Sample Science Northern Boarders - Vintage Synthesizer Sounds für den Boards of Canada Klang  ·  Quelle: Sample Science

Der Sample-Spezalist Sample Science veröffentlicht mit dem Klangerzeuger Northern Boarders ein Plug-in-Instrument mit organischen, elektroakustischen und typischen analogen Synthesizer-Sounds. Diese Klänge wurden multi-gesampelt, das viele Möglichkeiten des nachträglichen Sounddesigns ermöglicht. Das Einsatzgebiet scheint ebenso breit zu sein und nicht auf Ambient und Elektro eingeschränkt.

Northern Boarders bringt beliebte analoge Sounds ins Studio

Mit Northern Boarders präsentiert uns der Hersteller Sample Science einen neuen Sample-Player mit sehr interessanten Sounds aus der analogen Synth-Szene. Das Hauptaugenmerk des Entwicklers lag auf höher gepitchten Klängen, wie ein Glockenspiel, E-Pianos und analogen Synthesizer Pads, die gerne von bekannten Bands, wie Boards of Canada eingesetzt werden.

Die grafische Benutzeroberfläche wirkt ein wenig „altbacken“. Aber das soll vielleicht den Vintage-Sound widerspiegeln. Ihr könnt vier Oszillatoren, vier Field-Recordings (Wind, Sea, Lake, Fire), vier Surface-Noises (Vinyl, Cassette, Film, VHS) und vier Analog-Noises (Radio, White, Pink, Brown) frei mischen und jeweils mit einer ADSR-Hüllkurve versehen. Dazu lassen sich weitere Transienten und Artefakte regeln. Ein LFO moduliert die OSC-Sektion und am Ende gibt es noch einen Reverb und einen Filter-Cutoff.

Preis und Spezifikationen

Sample Science Northern Boarders bekommt ihr auf der Internetseite des Herstellers zum Preis von 30 US-Dollar. Das Plug-in läuft auf macOS High Sierra oder höher und Windows 7 oder höher als AU und VST in 32 oder 64 Bit. 42 Sounds liegen dem Paket bei. Eine Demoversion und ein Benutzerhandbuch gibt es leider nicht.

Mehr Infos

Sounds

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: