Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Nord Sample Editor 3: kostenlose Bearbeitungs-Software für Nord Keyboards

Nord Sample Editor 3: kostenlose Bearbeitungs-Software für Nord Keyboards  ·  Quelle: Clavia

Pünktlich zur NAMM Show 2020 veröffentlicht Clavia/Nordkeyboards mit dem kostenlosen Nord Sample Editor 3 eine neue Version. Diese Software kann jetzt noch einfacher Samples bearbeitet und fertig gemappt in die Hardware transferieren.

Nord Sample Editor in neuer Version

Nord Stage 3 und Nord Wave 2 Besitzer können sich freuen. Denn ab sofort könnt ihr euch kostenlos den Nord Sample Editor 3 herunterladen. Diese Software ermöglicht euch per Drag-and-drop, eigene Samples in die Klangerzeuger zu bringen. Dazu ist es möglich, die Sounds und Loops vorab jetzt noch komfortabler zu bearbeiten. Hier helfen euch jetzt neue Tools, wie Pitch Detection, ein automatischer Mapper sowie eine einfache Loop-Funktion. Die fertigen Samples werden dann sofort in Echtzeit an das Gerät geschickt.

Neu überarbeitet ist das grafische Benutzer-Interface. Das sorgt natürlich für mehr Übersicht und eine einfachere Bedienung. Import-Optionen können festgelegt werden, so dass einige Einstellungen automatisch vorgenommen werden. Dazu könnt ihr mehrere Zonen auf einmal editieren. An den Support für „silent Zones“ wurde ebenso gedacht.

Preise und Daten

Nord Sample Editor 3 erhaltet ihr ab sofort kostenlos auf der Internetseite des Herstellers. Die Software ist mit dem Nord Stage 3 (Version 2.5 oder höher) und mit dem Nord Wave 2 (Version 1 oder höher) kompatibel. Nord Electro 6, Nord Grand und Nord Piano 4 sollen zu einem späteren Zeitpunkt ebenso mit der Software funktionieren. Sie läuft auf Mac OSX 10.6 oder höher und Windows XP oder höher. Auf der Website gibt es auch eine Online-Dokumentation.

Mehr Infos

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.