Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Roland SE-02 Analog Synthesizer MiniMoog Front

Roland SE-02  ·  Quelle: Roland

Dicke Bässe? Glasige, „vibrant“ Leads? Amerikanischer Sound? Dieses Featureset? Roland hat mit dem SE-02 allem Anschein nach einen Minimoog Klon am Start. Die ersten Facts haben wir hier für euch gesammelt.

Features

Insgesamt bietet der SE-02 eine Stimme, ist also monophon. Drei temperaturstabile Oszillatoren mit Auto-Tuning, Nr. 3 kann als LFO eingesetzt werden und alle können die Schwingungformen Dreieck, Rerchteck und Sägezahn annehmen, beide gleichzeitig können nur 1 + 2, umgedrehter Sägezahn nur der 3. Die Klangerzeugung ist diskret analog, es können aber 384 Presets abgelegt werden, verteilt auf 3 Bänke zu je 128 Presets.

Roland SE-02 Analog Synthesizer MiniMoog Front Klaviatur

Niedlich

Über die XMOD (Crossmodulation) Sektion können Oszillatoren mit anderen Oszillatoren, dem Filter oder der PW „gemischt“ werden. Der Mixer unterstützt neben den OSC-Lautstärken auch Feedback und Noise. Viel interessanter ist aber das Filter: 24 dB Low-Pass mit Reglern für Cutoff, Emphasis, Key Track, Contour, Trigger und Invert. Dazu kommen ADS für das Filter und ADSR für den Amp.

Mit dabei ist ein synchronisierbares Delay mit Bypass, ein Pattern Sequencer mit Songmodus, Glide, Gate Time und Synth-Parametern auf insgesamt 16 Knöpfen.

Rückseite

Auch hier hat Roland an viel gedacht: Trigger In/Out, CV In, Gate In, VCF CV In, Ext In, Output, Phones Out – alle Miniklinke – und ein Master-Volume. Dazu 5-Pol-MIDI In/Out, Mini USB (Audio und MIDI) und ein Netzteilanschluss.

Klar, dass Roland bei Boutique durchweg auf Mini setzt. Aber so richtig überzeugend ist dieses Mini-MiniMoog irgendwie nicht. Ich kann mir vorstellen, dass viele mit den vielen Reglern auf der kleinen Fläche ihre Problemchen haben werden.

Roland SE-02 Analog Synthesizer MiniMoog Rueckseite

Preis und Marktstart

Leider ist hier nichts bekannt. Wir halten die Augen weiter offen und tragen dann hier ASAP nach. Schaut also mal wieder rein.

Update

Bei Sweetwater steht was von 499,99 USD. Das ist mal krass!

Und was meint ihr: Mini-Regler?

Mehr Infos

Videos