Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Solid State Logic SSL 2 und SSL 2+

Solid State Logic SSL 2 und SSL 2+  ·  Quelle: Solid State Logic

Solid State Logic SSL 2+

Solid State Logic SSL 2+  ·  Quelle: Solid State Logic

Solid State Logic SSL 2+ Rückseite

Solid State Logic SSL 2+ Rückseite  ·  Quelle: Solid State Logic

Solid State Logic SSL 2

Solid State Logic SSL 2  ·  Quelle: Solid State Logic

Solid State Logic SSL 2 Rückseite

Solid State Logic SSL 2 Rückseite  ·  Quelle: Solid State Logic

Solid State Logic SSL 2 und SSL 2+

Solid State Logic SSL 2 und SSL 2+  ·  Quelle: Solid State Logic

Solid State Logic bringen zwei Audiointerfaces zur NAMM 2020 mit! Die SSL 2 und SSL 2+ werden über USB angeschlossen und bieten jeweils zwei Ein- und Ausgänge. Die Mikrofon-Preamps sind zu 100 Prozent SSL, die Auflösung der Wandler ist hoch und Software ist auch noch enthalten. Ist das euer nächstes Audiointerface?

ANZEIGE
ANZEIGE

Solid State Logic SSL 2 und SSL 2+

Zwei Eingänge, zwei (beziehungsweise vier) Ausgänge – manchmal muss es ja gar nicht mehr sein! Besonders, wenn das in höchster Qualität daherkommt. Bei den zwei Interfaces sollten dafür die Mic-Preamps im SSL-Design sorgen, die wenig Rauschen und einen hohen Gain garantieren sollen. Bei gedrücktem 4k-Knopf bekommen eure Aufnahmen mit dem „Legacy 4K- analogue color enhancement“ ein bisschen Mojo verliehen, das von dem Sound klassischer SSL-Konsolen (4000er Serie) inspiriert ist.

Angeschlossen werden die beiden Interfaces über USB 2.0, der Wandler glänzt mit AKM Konvertern, die 24 Bit und 192 kHz Auflösung versprechen.

Das SSL 2+ hat neben den insgesamt vier Ausgängen auch noch zwei Kopfhörerausgänge, das SSL 2 muss mit einem auskommen. Außerdem bietet das SSL 2+ noch zusätzliche RCA-Ausgänge für den direkten Anschluss an ein DJ-Mischpult (beispielsweise). MIDI Ein- und Ausgang ist ein weiteres Feature, worin sich das Plus-Modell unterscheidet.

Eine Monitor-Mix-Kontrolle erlaubt das Abhören mit niedriger Latenz. Die Monitor-Ausgänge sind symmetrisch und versprechen einen großen Dynamikumfang.

Als Software bekommt ihr gleich einen ganzen Stapel mitgeliefert: Vocalstrip 2 und Drumstrip, eine sechsmonatige Testphase für alle SSL Native Plug-ins, Avid Pro Tools First, Ableton Live Lite, Native Instruments Hybrid Keys und Komplete Start sowie 1,5 GB Samples aus der Loopcloud.

Achtung, festhalten! Jetzt kommt die wohl interessanteste Info — und die wird euch zu Luftsprüngen animieren:

Verfügbarkeit und Preise

Das SSL 2 kostet 229 Euro, SSL 2+ wird 299 Euro  kosten. Jetzt müssen wir nur noch wissen, wann die Geräte erscheinen. Das erfahren wir bestimmt, sobald die NAMM startet.

*Affiliate Link

Weitere Infos

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Eine Antwort zu “NAMM 2020: Solid State Logic SSL 2 und SSL 2+ USB-Audiointerfaces”

  1. Marco sagt:

    Lecker! Jetzt fehlen nur noch ein paar technische Angaben zu den Latenzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.