Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Miniatur DJ-Setup mit zwei Crosley RSD3, Raiden RPM-100 und MWM Phase

Miniatur DJ-Setup mit zwei Crosley RSD3, Raiden RPM-100 und MWM Phase  ·  Quelle: Patrick Danaher / Facebook

MWM Phase

MWM Phase  ·  Quelle: MWM

Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Phase von MWS wird jetzt nach mehrmaligen Verzögerungen endlich ausgeliefert. So weit, so gut. Mit dem kabellosen Phase können DJs ja wie bei einem DVS-System Musikstücke mixen und scratchen, ohne allerdings eine Plattennadel aufsetzen zu müssen. Der Tonarm darf sogar fest in seiner Halterung bleiben. Auch ein Timecode-Vinyl ist nicht mehr notwendig. Genau genommen noch nicht einmal mehr ein Plattenspieler – dafür müsst ihr euch nur mal das Video mit DJ Jazzy Jeff in unserem Artikel angucken. Einige DJs kommen bereits jetzt auf sehr originelle Ideen, was sich damit alles anstellen lässt.

Das vielleicht kleinste DJ-Setup der Welt

So zeigt Patrick Danaher von Innofader in einem Facebook-Video, wie er damit ein superkleines DJ-Setup zusammenbaut – vielleicht sogar das kleinste der Welt. Dafür benutzt er die für den diesjährigen Record Store Day produzierten Crosley RSD3 Turntable und einen Raiden RPM-100 Mini-Mischpult. Weil die RSD3 Plattenspieler aber nur äußerst exotisches 3“-Vinyl abspielen, werden statt Schallplatten kurzerhand zwei Phase Sendeeinheiten auf den Tellern befestigt. Die passen da perfekt drauf. Und schon ist ein Mini DJ-Set fertig! Zu blöd, dass die Crosley RSD3 so schwierig aufzutreiben sind, weil sie nur in einer so kleinen Auflage erhältlich waren. Wie viel Platz ich mir damit sparen könnte.

Falls ihr die Phase einfach für eure großen Wheels of Steel benutzen wollt: Es gibt zwei Versionen. MWM Phase Essential kostet 299 Euro und MWM Phase Ultimate ist für 499 Euro erhältlich. Die sind kompatibel mit der gängigen DVS Software wie Serato, Rekordbox, Traktor oder Virtual DJ und haben Akkus, die für 10 Stunden Betrieb reichen.

Weitere Infos

Video

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
DonaldMan in the mirror Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Man in the mirror
Gast

Die Frage, die sich hier stellt lautet „warum?“

Donald
Gast

Weil er es kann.