Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Musikmesse 2016: Chandler Limited und Abbey Road Studios zeigen TG Microphone Cassette

Musikmesse 2016: Chandler Limited und Abbey Road Studios zeigen TG Microphone Cassette  ·  Quelle: http://chandlerlimited.com/tg-microphone-cassette/

Chandler Limited nutzt die von EMI und den Abby Roads Studios entwickelte Technik der siebziger Jahre für eine Weiterentwicklung des legendären Sounds des EMI TG12345 Desks. Entstanden ist die bald erhältliche TG Microphone Cassette. 

In der Hardware der TG Microphone Cassette steckt ein TG1 Limiter, ein TG2 Pre-Amp und ein Curve Bender Equalizer. Alle drei Komponenten sind für sich schon hochgelobte Module, die solo sehr gerne in internationalen Studios eingesetzt werden.

Der Pre-Amp basiert auf dem Vintage EMI TG12428 mit einem Gain von bis zu 70 Dezibel, das in ganzen, aber auch in feinen Schritten angepasst werden kann. Line, DI, Phantompower, Phasenumkehrung und ein Low Cut ist in der Eingangsstufe auswählbar.

Der Equalizer folgt direkt in der Kette und dieser basiert auf der EMI TG12345 Curve Bender EQ mit einem High und Low Shelf und einer frequenzselektiven Präsenzanhebung. Ein Ausgangsregler sowie die Möglichkeit, den EQ in den Bypass zu schalten, ist ebenfalls vorhanden.

Der dritte Prozess in der Kette ist der TG1 Limiter, der auf dem EMI TG12413 Mix- und Mastering-Limiter basiert. Es ist ein Opto Limiter, der im Gegensatz zu den beiden anderen Modulen frei patchbar ist. Somit kann diese Einheit frei und separat genutzt werden. Gelinkt mit einem weiteren TG1 Limiter entsteht ein Stereo-Kompressor der Extraklasse.

Für Strom sorgt die externe PSU-1 von Chandler Limited.

Chandler Limited TG Microphone Cassette wird voraussichtlich zu den Händlern weltweit im Juni 2016 ausgeliefert. Bekannt ist im Moment nur der US Straßenpreis und der liegt sehr wahrscheinlich bei 2849 US-Dollar.

Mehr Informationen zu Chandler Limited TG Microphone Cassette gibt es hier.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: