Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Walrus Audio EB-10 Booster Preamp Pedal Black Cream FX Effekt

EB-10 war mal Defcon 4  ·  Quelle: Walrus Audio

Braucht denn jemand im Jahr 2019 noch einen 3-Band-EQ? Der Walrus Audio EB-10 hat einen guten Ansatz und könnte einige Freunde finden.

Walrus Audio EB-10

Ich stutzte ein wenig, als Walrus Audio wirklich mit dem EB-10 Effektpedal einen 3-Band-EQ vorstellte. Optisch ist der ziemlich lecker, aber darauf kommt es nur sekundär an. Was allerdings drinsteckt, kann bestimmt den einen oder anderen überzeugen. Allerdings ist der Preis auch ziemlich saftig.

Geregelt wird mit drei gerasterten Drehreglern für Bass, Mitten und Höhen, die in 3-dB-Schritten von 0 bis 12 dB wahlweise boosten oder cutten – der kleine Kippschalter neben jedem Drehregler stellt jeweils die Funktion um. Dazu kommt ein Kippschalter, mit dem man das Signal um 10 dB über eine Mosfet-Schaltung anheben kann.

Presets

Die Besonderheit ist für mich aber die Preset-Funktion. Drückt man den Fußschalter lange, schaltet man den Preset-Modus ein. Dann schaltet man die drei Presets mit einem Fußtritt um. Ich empfehle den hinteren Teil des Videos (unten verlinkt) dazu.

Walrus Audio Defcon 4 Ryan Adams Signature EQ Boost Pedal

Der alte Defcon 4

Defcon 4 = EB-10

Findigen Gearnews-Lesern ist sicherlich aufgefallen, dass das Design und Funktion schon einmal bei Walrus Audio auftauchte. Damals nannte es sich Defcon 4 und wurde mit Ryan Adams zusammen entwickelt. Nach Missbrauchsvorwürfen gegenüber dem Künstler hatten verschiedene Firmen ihre Zusammenarbeit beendet, darunter auch Walrus Audio oder JHS, und bringen die Effekte unter neuem Namen heraus. Damit ist das EB-10 Pedal prinzipiell ein umgelabeltes Defcon 4.

Preis und Marktstart

Im Handel soll der Walrus Audio EB-10 3-Band-EQ für 229 USD ab Anfang/Mitte Oktober erhältlich sein. Da kommen wie gewöhnlich immer noch Steuern und ggf. Versandkosten drauf.

Update: Thomann hat es schon für 239 Euro gelistet. Erfreulich niedriger Aufpreis für den europäischen Markt. Es gibt ihn als Version in Cream* und in Black*.

Mehr Infos

Video

*= Affiliate Link

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: