Momo Müller veröffentlicht den Roland TR-08 MIDI Editor

Momo Müller veröffentlicht den Roland TR-08 MIDI Editor  ·  Quelle: Momo Müller / gearnews, marcus

Der Editoren Entwickler Momo Müller hat wieder zugeschlagen! Jetzt hat er die Roland TR-08 virtuell zerlegt und stellt auf seiner Website einen weiteren Software-Controller in einer detailgetreue Abbildung der Hardware vor. Wie immer könnt ihr hiermit jeden Parameter und jede Funktion der kleinen Boutique Drummachine kontrollieren und sogar spielend leicht automatisieren. Und das wie üblich zu einem No-brainer Preis!

TR-08 MIDI Editor steuert die Hardware

Der TR-08 MIDI-Editor aus dem Hause Momo Müller steuert das kleine Pendant der legendären Roland TR-808. Grafisch hat der Programmierer wieder einmal auf jedes kleine Detail geachtet. Dazu addiert er, wie wir es schon von ihm gewohnt sind, ein X/Y-Pad für experimentelle Parameterfahrten.

Natürlich könnt ihr die editierten Sounds in eurem Song oder als Preset für eure Library abspeichern. Des Weiteren holt der Hersteller in den Tiefen versteckte Funktionen auf die Oberfläche. Der direkte Zugriff auf alle Parameter ist somit gewährleistet. Diese sind Tune und Comp für BD und SD, Decay für RS, Clap, CB, Tom und CY, und Tune für RS, CB, OH, Clap und CH.

Der Editor ist eigentlich für alle Besitzer der Roland Boutique TR-08 Pflicht. Und hier findet ihr alle weiteren Editoren von Momo Müller.

Preis und Spezifikationen

Momo Müller Roland TR-08 MIDI Editor erhaltet ihr auf der Internetseite des Entwicklers zu einem Preis von 5,90 Euro. Einen Download-Link bekommt ihr nach dem Bezahlen per E-Mail zugeschickt. Das Plug-in läuft auf Mac OSX und Windows Rechnern als VST, AU und Standalone in 32 oder 64 Bit.

Mehr Infos

Video

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Momo Müller veröffentlicht den Roland TR-08 MIDI Editor"

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Das ist also eine Software, mit der man eine Hardware, auf der eine Software läuft steuert?
Da kann man doch gleich ein Plugin nehmen.
Der einzige Grund für eine TR08 wäre doch die Haptik.
Krank.