Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Mit dem Inset zwischen Fuzz und Reverb kann man viele kranke Sachen anstellen  ·  Quelle: robertkeeley.com

Robert Keeley hat ein neues Pedal vorgestellt, das zwei bereits bekannte Effekte aus dem Sortiment kombiniert: das Psi Fuzz, ein sehr gut klingender Big Muff Clone und das Aurora Reverb, ein digitaler Hall. Wie klingt ein Fuzz mit einem nachgeschaltetem Reverb bei entsprechendem Spiel? Ziemlich oft (egal ob absichtlich oder nicht) nach den typischen Shoegaze-Klängen von My Bloody Valentine oder manchen Werken von Sonic Youth. Also eigentlich ziemlich geil – oder?

Es sind aber nicht haargenau die beiden Pedale einfach nur in ein Gehäuse übernommen worden, sondern die Schaltungen sind verbessert bzw. aufeinander angepasst worden. Beim Psi Fuzz wurde etwas mehr in die Vintage-Richtung getrieben, soll aber durch den Germanium-Transistor warm und cremig bleiben. Der Aurora Reverb ist noch gar nicht so alt, wurde aber auch für das Pedal überarbeitet. Zumindest die digitalen Algorithmen zur Effektberechnung. Dazu kommen zwei neue Reverbs: Reverse und Shimmer. Letzteres soll sich vor allem auf die Oktav-Obertöne auswirken.

Wie es sich für ein unkonventionelles Pedal gehört, ist noch mehr abseits der üblichen Gedankengänge und Bauweisen installiert. Es befindet sich noch ein weiterer Insert-Input an der oberen Rückseite. Damit kann man weitere Pedale zwischen die beiden einschleifen. Das könnten sehr interessante Klänge werden.

Optisch ist es ein typisches Boutique Pedal. Grau in grau mit einem Hauch Schwarz und einer Grafik, die eine Mondoberfläche mit einem weiteren Mond im Hintergrund darstellt. Nicht wirklich spannend, aber auch nicht ganz schlecht. Dennoch bietet Fuzz + Reverb doch eine bessere Ideen-Grundlage als immer wieder Mond und noch mehr Mond – oder?

Aktuell wird das Sojourner Fuzz Verb schon von Robert Keeley für 299 USD (+ US Steuer + Versand) verschifft. Es wird seinen Weg aber sicher auch nach Deutschland zu einschlägigen Händlern finden.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: