Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Isla Instruments SP2400

Isla Instruments SP2400  ·  Quelle: Isla Instruments

Die SP2400 ist eine Groovebox, die direkt Aufnahmen machen kann und so etwas nennt man Sampler. Die Sounds werden auf SD-Card gesichert.

48 kHz und 24 Bit sind genau so möglich wie 12 Bit und 26,04 kHz. Man kann pro Kanal (Instrument) definieren, welche der beiden Aufnahmequalitäten man nutzen möchte. Die Maschine ist gedacht und konstruiert als Drummachine, dennoch kann man die Tonhöhe jeweils eine Oktave nach oben und unten stimmen. Es gibt auch eine einfache DecayHüllkurve. Es ist also alles einfach und klassisch ausgeführt.

Der Multi Level Mode der SP2400 ist ähnlich wie bei den klassischen MPCs angelegt. Damit kann man verschiedene Lautstärken oder Decay-Einstellungen jeweils auf alle Tasten legen und damit „dynamisch“ leichter einspielen. Das gilt auch für die Tonhöhe, sodass dieser Modus geeignet ist, Tonales einzuspielen. Technisch gesehen sendet so ein Pad aber einfach nur eine Note.

Das alles passiert in Stereo und es gibt sogar einen eingebauten Mikrofon-Preamp.Man denkt wohl sehr klar auch an die Hiphop-Fraktion, in der die SP1200 zumindest eine gewisse Bedeutung erreicht hat. Sampling funktioniert auch im Overdub-Modus, um Klänge zu mischen und auch während des Abspielens. USB-Laufwerke und MIDI-USB-Controller kann man natürlich direkt an der Maschine anschließen.

Weitere Information

Der finale Preis ist $ 949 und zur Einführung gibt es einen Discount von $ 50. Diesen bekommt man mit dem Code „Flux302„. Ausgeliefert wird Ende des Jahres bis Anfang des kommenden Jahres. Es wird also vorbestellt bis dahin. Die Website gibt alle Informationen dazu hier.

Video

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
SP2400HumpinkShoabst505moogulator Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
teebee09
Gast

Super Sache, EIGENTLICH. Denn wenn die Produktpflege so aussieht wie beim Kordbot, dann gute Nacht! Nach über einem Jahr > Midi-Timing im Eimer, Bugs ohne Ende, TBD (sic!! ) bei Potibeschriftungen, kein Feedback bei Nachfragen. Über die Billo-Qualität der Tasten ganz zu schweigen. Viel Spaß mit dem nächsten Alpha-Gerät.

Shoab
Gast
Shoab

Sehe ich absolut genauso. Solange die beim Kordbot nicht geliefert haben was versprochen wurde werde ich von denen auch nichts mehr kaufen. Aber zumindest weiss man jetzt warum es da nicht mehr voran geht. Der anscheinend einzige Softwareentwickler den es dort gibt wird halt gebraucht um das nächste Projekt halbwegs lauffähig zu bekommen…..

Benny Lava
Gast

„jetzt offiziell zu kaufen“ – stimmt nicht.
Man kann es vorbestellen und dann irgendwan in über einem halben Jahr dann auch wirklich bekommen.
Ein Link zur Herstellerwebseite wäre auch schön.

st505
Gast

wahrscheinlich kein CE Zertifikat, Finger weg !

Humpink
Gast
Humpink

Stimmt. Das Netzteil ist diesmal eingebaut, da kassiert der Zoll das ohne CE Kennzeichen ein. Der Kordbot hatte auch keines, aber da das Netzteil extern ist war das kein Problem.

st505
Gast

Das hat mit dem Netzteil recht wenig zu tun, das Gerät selber braucht ein Zertifikat..
es wurden anscheinend schon Kordbot kassiert.. auf Amazona ist so ein Fall.
Grundsätzlich grenzt das Ganze an Betrug..
Es wäre evtl. angebracht das in Grossbuchstaben in den Bericht oben zu erwähnen..
Wenn ich das neue CE Gesetz so lese dann kann Werbung für solche Geräte unter Strafe gestellt werden.

SP2400
Gast
SP2400

Hi, habe ISLA angeschrieben bezüglich CE und die Antwort lautet das wenn es zur Auslieferung kommt ab Ende 2019 es auch CE zertifiziert sein wird. Irgendwie aber komisch das er das nirgends auf der Seite bekannt macht für die Vorbestellen ;)