Deal
von Julian Schmauch | Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
iPad 2021, AKG Bundle und LaCie SSD in den Tech Deals der Woche!

iPad 2021, AKG Bundle und LaCie SSD in den Tech Deals der Woche!  ·  Quelle: LaCie // Gearnews

ANZEIGE

Das iPad 2021 von Apple ist diese Woche um mehr als 20 % reduziert! Dazu gibt es ein Podcasting Bundle vom Audio-Profi AKG zum Schnäppchenpreis. Und die Orange umrandeten externen Festplatten von LaCie kennt wahrscheinlich jeder. Auch sie sind diese Woche in den Tech Deals dabei mit bis zu 40 % reduziertem Preis! 

ANZEIGE

Das Apple iPad 2021 ist über 20% reduziert

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

iPad mini, iPad Air, iPad Pro, iPad – wer soll da die Übersicht behalten? Die Urversion des iPad, 10,2 Zoll groß und 64 GB Speicher, ist das älteste Modell der Reihe. Das Mini ist kleiner, das Pro größer, schneller und teurer und das Air schicker – das „normale“ iPad 2021 ist also so etwas wie der Golf unter den Apple Tablets. Und zusammen mit dem neusten iOS hat man hier ein hervorragendes mobiles Musikstudio. Als CPU steckt im iPad 2021 noch der A13, im Vergleich zum großen M1 oder M2 etwas abgespeckt, aber immer noch für mobiles Produzieren ausreichend.

Affiliate Links
iPad 2021

Mehr als 40 % Rabatt beim AKG Podcaster Essentials Bundle

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ANZEIGE

Endlich die Podcast-Idee in die Tat umsetzen? Und das mit einem professionellen Sound? AGK hat mit dem AKG Podcaster Essentials Bundle da ein passendes Paket. Denn im Bundle sind mit den Kopfhörern AKG K-371 Studio und dem USB-Mikrofon AKG Lyra zwei absolute Profi-Tools dabei. Gute Kopfhörer sind beim Produzieren von Podcasts unumgänglich, denn es ist essentiell, sich selbst gut hören zu können. Und mit einem USB-Mikrofon hat man gleich alles zum Aufnehmen, ein Audiointerface ist nämlich integriert. Und die Kopfhörer kann man direkt am Lyra anschließen. Ginge auch an einem iPad 2021.

Das AKG Podcaster Essentials Bundle kostet momentan statt 414,12 € nur 245 bei Thomann*.

Affiliate Links
AKG Podcaster Essentials Bundle
AKG Podcaster Essentials Bundle
Kundenbewertung:
(4)

Externe Festplatten von LaCie bis zu 40 % reduziert

Die externen Festplatten von LaCie stechen auf jedem noch so chaotischen Schreibtisch ins Auge. Die gummierte, orangefarbige Umrandung macht die HDs und SSDs auch für den Ausflug beim Fieldrecording nützlich – denn verlieren kann man die Festplatten mit einer derart auffälligen Hülle nicht so schnell! Gerade im Bereich Fotografie, aber auch bei vielen Content Creators sind die LaCies extrem beliebt! Der Hersteller hat noch klassische Festplatten, aber auch schnelle, externe SSDs im Programm. Auch ein Backup eines iPad 2021 kann auf so einer Festplatte gemacht werden.

Die LaCie Rugged 1TB HDD ist momentan um fast 20 % reduziert! Bei der LaCie Rugged SSD externe SSD 1 TB gibt es sogar mehr als 40 % Rabatt! 

Affiliate Links
LaCie Rugged SSD externe SSD 1 TB
LaCie Rugged 1TB HDD

Infos über das iPad 2021, AKG und LaCie

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

 

 

 

ANZEIGE

Eine Antwort zu “iPad 2021, AKG Bundle und LaCie SSD in den Tech Deals der Woche!”

    Plø sagt:
    0

    „… aber immer noch für mobiles Produzieren ausreichend.“
    Dies zu behaupten, klingt dann doch etwas vermessen.
    Es gibt einige tolle Synths für‘s iPad (Tera Pro, ID700, Moog Model 15, …), welche hervorragend klingen, aber auch einiges an Prozessorleistung benötigen. Das iPad Pro M2 (12.9“), ist mein erstes iPad, bei dem ich mich richtig austoben kann, ohne ständig an die Grenzen zu kommen. M1 hab’ ich ausgelassen, ist aber ähnlich performant. Neben der deutlich höheren CPU Leistung, ist auch der Arbeitsspeicher 8/16 GB RAM vs 3 GB) deutlich großzügiger bemessen.
    Bis auf Cubasis nutzen nahezu alle Musikapps bloß einen Prozessorkern, deshalb spielt die Single ore Leistung ne große Rolle. In Sachen Multithreading wird sich in nächster Zeit allerdings einiges tun.
    Wer ambitioniert einsteigen möchte und viel mit Synthesizern und anderen hochwertigen Plugins wie Fabfilter arbeitet, ist mit nem iPad Air deutlich besser bedient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert