Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Längerer Gurt als gewöhnlich? Was könnte das werden?  ·  Quelle: MarshallAmpsUK / Twitter

ANZEIGE

Wieder einmal eine Firma, die auf den Viral-Marketing-Zug aufgesprungen ist. Finde ich aber gut, denn Mutmaßen macht mir Spaß. Was könnte Marshall also mit dem Twitter-Bild angekündigt haben?

ANZEIGE
ANZEIGE

Auf jeden Fall ist es klein und der sichtbare Gurt ist länger, als man es von einem gewöhnlichen Topteil oder Combo-Amp kennt. Die User vermuten in den Re-Tweets vom tragbaren Kühlschrank (Marshall hat ja bereits Half-Stack-Kühlschränke im Programm) bis zur Man Bag (Handtasche für den modernen Mann) einiges.

Ich persönlich bin aber nicht der Meinung, dass Marshall etwas anderes als einen Amp so ankündigen würde. Wobei so eine Tasche im Marshall Look sicherlich ganz geil wäre. Aber dann wäre der Tragegurt erstens zu stabil und auch zu kurz. Ein Kühlschrank wird es sicherlich auch nicht.

Jedoch ein kleiner Amp könnte es werden, zumindest lässt es der sichtbare Teil des Tragegurts vermuten. Vielleicht ein tragbares Röhren-Topteil mit 10 – 15 Watt und der Größe eines Vox Nighttrain oder gar ein kleiner Combo, der mobil im Batteriebetrieb Lärm macht? Zwischen MS-2 und den kleinsten MG-Combos gibt es auf jeden Fall eine gehörige Lücke zu schließen. Vielleicht auch etwas mit modernem Modeling und Smartphone-Anbindung?

Man sieht eine stereotypische Rockstar-Hand mit Tattoos und eine offensichtlich weibliche Hand mit lackierten Fingernägeln. Ein Multi-Gender-Amp? Muss man so etwas überhaupt in der heutigen Zeit so rückständig darstellen? Aber sei es drum. Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass es sich um ein kleines Röhren-Topteil handelt.

Zum Twitter-Posting geht es hier. Was meint ihr? Was ist das?

ANZEIGE
ANZEIGE

3 Antworten zu “Hat Marshall einen neuen Mini-Amp in der Mache?”

    • gearnews sagt:

      Hm, das ist in der Tat eher weniger interessant. Das gibts ja fast so ähnlich schon als Stanmore. Die Hand mit den lackierten Fingernägeln und der Tragegurt passen zumindest perfekt zu der Theorie.

      • HS sagt:

        Vielleicht kommt aber doch ein neues kleines, handliches Röhrentopteil um die Ecke. Würde ich mich auch deutlich mehr drüber freuen! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.