Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Gibson-Tony-Iommi-Signature-SG-Special-in-Vintage-Cherry

 ·  Quelle: Gibson

Die Gibson Tony Iommi Signature SG Special ist für niemanden anders als den Black Sabbath Gitarristen Iommi und bringt zwei P90 mit. Sie kann ab sofort vorbestellt werden und ist vermutlich eher etwas für eingefleischte Fans des fast schon legendären Gitarristen.

ANZEIGE
ANZEIGE

Gibson Tony Iommi Signature SG Special

Falls du letztes Jahr zu langsam oder knapp bei Kasse warst, hast du als Tony Iommi Die Hard Fan nun erneut die Chance auf eine Signature. Erneut stand die 1964er SG des Black Sabbath Gitarristen als Vorbild zur Verfügung – und die neue Signature wird wie erwartet auch in den USA produziert. Es fehlt allerdings der große Affen-Aufkleber an der Front.

Die Gibson Tony Iommi Signature SG Special ist mit zwei P90 Pickups ausgestattet und in Vintage Cherry lackiert. Für mich eine der schönsten Konstellationen bei einer SG, vor allem mit den Chrome-Kappen. Schauen wir mal genauer hin:

Features

Unter dem Nitrolack stecken ein leichter Mahagoni-Body, ein geleimter Mahagonihals mit indischem Palisandergriffbrett mit 22 Bünden und 12“ Radius. Dazu kommen ein Graphtech-Sattel im Knochen-Look und die typische Wrap Around Bridge aus der Zeit.

Die beiden Singlecoils P90 haben jeweils einen eigenen Volume- und Tone-Regler mit den „Hexenhut“-Kappen. Und auf der anderen Seite sind Grover Rotomatics verbaut, die alle Saiten gewohnt gut in Stimmung halten sollten.

Gibson-Tony-Iommi-Signature-SG-Special

Monkey?

Anders als bei der Signature von 2020 gibt es auf der Gitarre selbst nur eine Signature von Iommi auf der Rückseite der Kopfplatte und keinen Monkey-Sticker an der Front. Dafür ist der aber auf dem Hartschalenkoffer vorhanden.

Falls du Iommi Fan bist, verrate uns doch mal, ob es dir bei dieser E-Gitarre in den Fingern kribbelt. Und ob du sie an deinen Laney Iommi Signature Amp anschließen wirst?!

Preis und Marktstart

Du kannst die Gibson Tony Iommi Signature SG Special als „Righty“ und „Lefty“ schon direkt ab Gibsons Homepage für 2399 USD ordern. Ich würde im Fall der Fälle lieber über den Händler gehen, das spart im Fall der Fälle Nerven und vermutlich auch Importkosten.

Wenn es losgeht, reichen wir hier den Link nach. Schau also mal wieder rein!

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.