Freeware-Synthesizer der Woche: Angle, Cyclone und BrainStormer

Freeware-Synthesizer der Woche: Angle, Cyclone und BrainStormer  ·  Quelle: gearnews, marcus

Es ist mal wieder Freeware Sonntag! Und das heißt mal wieder kostenlos und trotzdem gut. Etwas zum Ausprobieren für euren langweiligen freien Tag. Dieses Mal im Gepäck ein Tone Shaper Tool, eine alte Sampler Simulation und ein Alleskönner Synthesizer. Also, schmeißt die DAWs an und los geht’s!

HoRNet Angle

Dieses kleine Tool von der Softwareschmiede HoRNet names Angle bearbeitet mit drei Drehreglern euren durchgeleiteten Sound. Dahinter steckt ein Tilt EQ, der entweder Bässe absenkt und dabei die Höhen anhebt oder umgekehrt. Dazu könnt ihr die Eingangs- und Ausgangslautstärke frei bestimmen oder sogar automatisch von dem Effekt einstellen lassen. Der fixierte Punkt liegt bei 650 Hertz im Frequenzspektrum. Also Goodie könnt ihr über den „Analog“ Schalter noch eine analoge Emulation des „OpAmp“ hinzuschalten, die aus dem AnalogStage Plug-in des Herstellers entnommen wurde. Durch die gewohnte Oversampling Technologie aller HoRNet Plug-ins wird ein sehr hochwertiges Ergebnis erzielt. Absolut Freeware Sonntag fähig!

Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.7 oder höher und Windows in 32 oder 64 Bit als AAX, AU, VST3 und VST.

Hier geht’s zum Produkt

Sonic Charge Cyclone

Cyclone ist ein virtueller Klon des vor vierzehn Jahren veröffentlichten Yamaha TX16W Samplers, auf dem das Betriebssystem Typhoon lief. Es ist ein absoluter Low-Level Hardware-Emulator. Jedes Bauteil des alten Samplers, wie zum Beispiel die Haupt-CPU 68000, die DSP-Engines, der 12 Bit Speicher der Samples und der non-lineare 400 Kilohertz DAC Wandler werden hier getreu nachgebildet. Natürlich ist auch dieser Klangerzeuger kostenlos, so dass ihr mit dem VSTi eine Reise zurück in die Zeit der großen Sampler erfahren werdet. Sehr schön!

Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.5 oder höher und Windows XP oder höher als VST und AU.

Hier geht’s zum Produkt

Roazhon DSP BrainStormer

Leider gibt es den BrainStormer des Softwareherstellers Roazhon DSP nur für Windows Nutzer. Der virtuell analoge Freeware Sonntag Synthesizer bietet auf der wirklich schön gestalteten grafischen Benutzeroberfläche eigentlich alles, was ein elektronischer Klangerzeuger benötigt. Dazu gehören drei Oszillatoren, flexible FM- und Ringmodulation, Filter, zwei LFOs, zwei ADSR-Hüllkurven, zwei extra Modulationsquellen, insgesamt 84 Ziele für die Modulationen, Polyphonie, Portamento und zweifaches Oversampling. Dazu kommen etliche Presets, die dem Paket beiliegen- Was will man mehr für den freien heiligen Tag, um mal so richtig in die Welt des Sounddesigns abzutauchen?

Das Plug-in läuft auf Windows als VST und VST3 in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Videos

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: