Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: LightPadSynth, ToneDeluxe Version 2

Freeware Sonntag: LightPadSynth, ToneDeluxe Version 2  ·  Quelle: Gearnews, Marcus

Kostenlos geht auch an diesem Freeware Sonntag weiter. Das bunte Treiben bringt uns an diesem Wochenende viele interessante Klangerzeuger und Effekte für unsere heißbeliebten DAWs. Mit dabei ist der Synthesizer LightPadSynth, die Amp-Emulation ToneDeluxe Version 2 und der One-knob-Kompressor TruPressor.

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Uhhyou LightPadSynth

Uhhyou verschenkt diesen Freeware Sonntag mit LightPadSynth mal wieder einen mehr als interessanten Klangerzeuger. Dieser basiert auf dem mächtigeren, aber ebenso kostenlosen CubicPadSynth. Die Interpolation der Berechnungen ist in dem Neuen nämlich rein linear und sollte aus diesem Grund die CPU nur geringfügig belasten. Dazu wurde leider die Tonhöhenmodulation und der Zufallsgenerator gestrichen. Dafür addierte der Entwickler für jede Stimme ein Delay. Sehr schön!

Das Plug-in läuft auf Windows, Linux und Mac OSX als VST3 in 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Lostin70s ToneDeluxe Version 2

Auch der in den Siebzigern hängengebliebene Entwickler Lostin70s haut mit ToneDeluxe Version 2 einen raus! Denn dieses kostenfreie Plug-in ist eine komplette Tube Amplifier Emulation, basierend auf der ECC83 und EL34 Röhre. Der Effekt besitzt zwei unabhängig geschaltete Kanäle mit einem „cleanen“ und einem High-Gain-Charakter. Ein Dirty Mode erzeugt darüber hinaus einen krassen Crunch-Sound. Im zusätzlichen Effektbereich ist ein Equalizer und zwei Spring-Reverb-Modelle. Im Paket enthalten sind zwölf neue Cabinet-Modelle.

Das Plug-in läuft auf macOS und Windows standalone, als VST, VST3, AU und AU in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Truality Creation TruPressor

One-knob Plug-ins sind oftmals sehr effektive Werkzeuge, mit denen ihr schnell zu einem gewünschten Ergebnis kommt. Das ist vor allem in der kreativen Phase der Song-Erstellung mehr als wichtig. Das dachte sich wohl auch die Entwicklerschmiede Truality Creation. Denn die geben uns kostenlos zum Freeware Sonntag mit TruPressor ein solches Tool zur freien Verfügung. Dahinter steckt ein natürlich ein Dynamikprozessor. Dieser Kompressor soll möglichst einfach Audiosignale verdichten. Dazu ist eine Auto-Level-Kompensation integriert worden. Sehr interessant!

Das Plug-in läuft auf Windows als VST3 in 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Weitere Freebies, Angebote und Tipps&Tricks in der Coronakrise …

findet ihr hier.

Video

Audio

2 Antworten zu “Freeware Sonntag: LightPadSynth, ToneDeluxe Version 2 und TruPressor”

  1. Urfin sagt:

    der Gitarren Amp wurde schon mal hier vorgestellt, verwirrend wenn es doppelt passiert, keine Änderung ,also warum dieses Doppel posting?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.