Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: Freqs, BPB Saturator und Giant Verb

Freeware Sonntag: Freqs, BPB Saturator und Giant Verb  ·  Quelle: Gearnews, Marcus

Der heutige Freeware Sonntag läutet das neue und noch junge Jahr ein. Und das natürlich und wie immer mit kostenlosen Goodies und Gimmicks für unsere heimische DAW. Mit dabei ist der Analyzer Freqs, der Multi-Saturator BPB Saturator und das unendliche Reverb Giant Verb.

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

HoRNet Plugins Freqs

Der heutige Freeware Sonntag bringt uns das kostenlose Plug-in Freqs aus dem Hause HoRNet. Analyzer sind eigentlich nicht sehr sexy als Plug-in. Sie zeigen uns lediglich Schwingungen abhängig von Frequenzen an. Aber sie sind oftmals hilfreich, wenn es beim Mix und Mastering mit den Ohren nicht funktionieren sollte. Dann könnt ihr so durch eine grafische Analyse meist den Fehler schnell und effektiv lokalisieren. Freqs von HoRNet Plugins ist solch ein Tool. Und das gibt es hier wie immer kostenlos. Zwei verschiedene Anzeigen werden euch geboten. „Analog“ emuliert einen Hardware-Analyzer und „Digital“ ist FFT-basiert.

Das Plug-in läuft als VST, VST3, AAX und AU auf macOS und Windows in 64 Bit.

Hier geht’s zum Plug-in

Bedroom Producers Blog BPB Saturator

Das nächste Geschenk erreicht uns von dem Absender Bedroom Producers Blog. Diese Entwickler schenken uns nämlich mit BPB Saturator einen vielseitigen Saturator-Effekt, der leicht bedienbar und effektiv eure Klänge formen soll. Dazu arbeitet das VST CPU-schonend, so dass ihr dieses „Leichtgewicht“ unzählig oft auf euren Spuren einsetzen könnt. Dazu erhaltet ihr Klangfärbung pur. Und das recht „analog“. Dahinter stecken Röhrenemulationen und virtuelle Bandsättigung. Ihr könnt beide Arten sogar frei miteinander vermischen. Darüber hinaus lassen sich die Audiosignale zusätzlich mit dem integrierten Hoch- und Tiefpassfiler beschneiden.

Das Plug-in läuft auf macOS und Windows als VST, VST3, AU und AAX in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Plug-in

Digital Systemic Giant Verb

Zum Freeware Sonntag gibt es mit Giant Verb von Digital Systemic das dritte kostenfreie Werkzeug für eure DAW-Klangschmiede. Wie der Name schon vermuten lässt, könnt ihr mit diesem Effekt-Plug-in unendlich weite Hallräume erstellen (infinite Decay Time). Die Eingangsstufe wurde virtuell-analog nachgebildet. Das heißt Wärme pur. Darüber hinaus gibt es Modulationen, die den Effektklang mit dem Audiosignal verschmelzen und sogar Chorus-artige Sounds erzeugen können. Das GUI an sich ist sehr übersichtlich und sollte sich von jedem Anwender einfach bedienen lassen. Presets liegen dem Paket natürlich bei.

Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.7 oder höher und Windows als AU und VST in 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks …

findet ihr hier.

Video

2 Antworten zu “Freeware Sonntag: Freqs, BPB Saturator und Giant Verb”

  1. Andreas sagt:

    Wie kann man das Giant Verb runterladen? 19 Dokumente zum anklicken aber nichts passiert bei mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.