Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: Dragonfly Reverb 3, Yumbu und FreqAnalyst

Freeware Sonntag: Dragonfly Reverb 3, Yumbu und FreqAnalyst  ·  Quelle: Gearnews, Marcus

An diesem Freeware Sonntag gibt es ein Sammelsurium von wichtigen Hilfswerkzeugen für eure DAW-Plug-in-Sammlung. Und das bedeutet mehr Raum, ein Sample-Sammler und eure Audiospuren fürs Auge. Mit dabei ist das neue Dragonfly Reverb, der Drum-Sampler Yumbu und der Analyzer FreqAnalyst.

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Michael Willis Dragonfly Reverb 3.x

Der Hall-Plug-in Entwickler Michael Willis verschenkt mit dem Dragonfly Reverb Bundle die nächste Version 3.x des Halleffekts. Natürlich stecken viele Fehlerbehebungen und neue Features in diesem Update. Und das besteht aus gleich vier Effekt-Tools: Plate, Room, Hall und Early Reflections. Ihr könnt nun noch besser große Räume und sphärische Reverbs kreieren. Wer Version 1 oder 2 installiert hat, muss vor der Installation des neuen Plug-ins die alte Version manuell von der heimischen Festplatte löschen. Ansonsten läuft die neue Version nicht. Dazu gibt es ein ausführliches PDF-Benutzerhandbuch als Download.

Das Plug-in läuft auf Mac OSX, Linux und Windows als VST und LV2.

Hier geht’s zum Plug-in

Fanan Team Yumbu

Zum Freeware Sonntag verschenkt das Fanan Team mit Yumbu ein weiteres Plug-in. Und das ist ein Drum-Sampler, basierend auf dem hauseigenen Boo Boom Sampler. Das Besondere an dieser Version ist die Ladegeschwindigkeit der Samples. Und hier stehen euch zehn Slots zur Verfügung. Ihr könnt sogar neben WAV-Dateien MP3s importieren. Die einzelnen Klänge lassen sich in dem Sample-Player durch Pitch, einem Equalizer, Saturation und Mastereffekte (Kompressor, Reverb und Delay) nachbearbeiten. Ein tolles Tool, um auf die Schnelle Drums zu sortieren und über einen Controller einzutriggern. Etliche Drum-Bänke liegen dem Paket bei.

Das Plug-in läuft auf Windows als VST3 und VST in 64 Bit.

Virus-Scanner springen hier wohl an und vemelden: Trojan:Win32/Zpevdo.B. Lasst euch davon nicht beirren, es handelt sich dabei nicht um einen Trojaner.

Hier geht´s zum Produkt

Blue Cat Audio FreqAnalyst

Visuelle Helfer sind auch in der Tontechnik immer wieder herzlich willkommen. Denn mit diesen Tools können wir exakter und detailreicher Fehler in allen Frequenzbereichen erkennen. Solch ein Werkzeug bekommen wir am heutigen Freeware Sonntag von Blue Cat Audio. FreqAnalyst heißt das gute Stück und hier ist der Name tatsächlich auch Programm. In höchster Auflösung in der Zeit- und Frequenzachsekönnt ihr mit dem Spektrum Analyzer eure Audiospuren grafisch darstellen lassen. Und das natürlich in Echtzeit. Zoomen ist ebenso möglich. Ein Muss für jeden Tontechniker!

Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.7 oder höher und Windows Vista oder höher als VST, VST3, AAX und AU in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks …

findet ihr hier.

Video