Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware-Plug-ins der Woche: Time Tracker, GT Analyser und Ambient Electronic Drummachine Sounds

Freeware-Plug-ins der Woche: Time Tracker, GT Analyser und Ambient Electronic Drummachine Sounds  ·  Quelle: Gearnews, Marcus

Dieser Freeware Sonntag hat für euch ein paar hilfreiche Werkzeuge für die Arbeit als Musiker im Gepäck. Dazu gibt es ein paar Sounds, die euch die Ideenfindung erleichtern sollen. Heute sind eine Zeitmaschine, ein Analyser und ein paar coole hybrider Drum Samples. Und das sind sie: Time Tracker, GT Analyser und Ambient Electronic Drummachine Sounds.

Falls ihr nicht genug bekommen könnt, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Digital Steam Time Tracker

Wieder mal Freeware Sonntag – jawohl! Und ihr seht: die Zeit vergeht wie im Fluge. Genau aus diesem Grund sollte das einmal in Zahlen festgehalten werden. Gerade in der kreativen Phase vergisst man hier und da die kostbare Zeit. Minuten gar Stunden fließen nur so dahin. Deswegen gibt es mit Time Tracker von Digital Steam ein Plug-in, das euch genau diese Angaben schwarz auf weiß aufzeigt. Datum, Tag, Uhrzeit und natürlich die Zeit, die ihr am Rechner verbracht habt werden abgespeichert. Quasi ein Logbuch für DAW-Musiker. Ihr könnt sogar einen MIDI-Controller mit dem Tool verknüpfen, um Start und Stopp fernzusteuern. Aufgezeichnet wird zur einzelnen Session auch die Arbeit an einem kompletten Song oder Projekt.

Das Plug-in läuft auf Windows standalone und als VST3 in 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Gramotech GT Analyser

Dieser vielseitige Analyser aus dem Hause Gramotech ist keine Freeware im eigentlichen Sinne. Hier dürft ihr den Preis selbst bestimmen (Donationware). Das komplette Frequenzspektrum wird hier analysiert und grafisch mit allen Details angezeigt. Das Ganze sogar im Mid-Side Modus, mit Snapshots, Level Meter und einem Korrelationsgradmesser. Das Spezialgebiet dieses Werkzeugs ist der Bassbereich, bei dem viele Konkurrenzprodukte schlichtweg versagen. Das grafische Benutzerinterface könnt ihr frei gestalten und mit Farben versehen. Somit ist die hier wichtige Übersicht gewährleistet.

Das Plug-in läuft auf Windows 7 oder höher und Mac OSX 10.7 oder höher als VST3 und AU.

Hier geht’s zum Produkt

Computer Music Ambient Electronic Drummachine Sounds

Die nächste Staffel von Stranger Things ist gerade angelaufen. Da wird doch gleich der musikalische Teil unseres Gehirns mit neuen Ideen überflutet. Natürlich muss die Soundästhetik der Über-Serie gerecht werden. Aber wie komme ich auf die Schnelle an gescheite Drum-Sounds? Ha! Hier hilft euch das Computer Music Magazin aus der Patsche. Denn hier bekommt ihr kostenlos zum Freeware Sonntag 98 Ambient Electronic Drummachine Sounds frei Haus. Ein Sample Pack, das (fast) alles abdecken soll, um solche Songs zu bauen. Alles natürlich lizenzfrei und ohne schlechten Beigeschmack. Die Synth-Lines können kommen!

Die Sample-Daten werden euch in 16 Bit und 44,1 kHz geliefert, sowohl mono als auch stereo.

Hier geht’s zum Download

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: