Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Fender Limited Edition HM Strat  ·  Quelle: Reverb

Spätestens jetzt sind die 80er Jahre so richtig zurück! Ein Reverb-Verkäufer mit Sitz in Texas hat , wahrscheinlich ebenfalls  „versehentlich'“, die neue Fender Limited Edition HM Strat eingestellt. Es handelt sich um eine Neuauflage des 80er Jahre Shredder-Modells aus Kalifornien. In Pink!

Übereifriger Verkäufer

So schnell sieht man sich wieder. Gerade eben haben wir über die neue Player Lead III aus gleichem Hause berichtet und schon kommt der nächste Leak angeflogen.

Der amerikanische Musikladen mundt music of Longview hat mehrere brandneue Modelle einer Fender Limited Edition HM Strat in seinen virtuellen Shop gestellt. Da war er wohl etwas voreilig.

Fender Limited Edition HM Strat

In der Produktbeschreibung steht, dass es weltweit nur 300 Stück geben wird. Also in der Tat eine sehr limitierte Auflage, sofern das stimmt. Außerdem erfahren wir die folgenden Spezifikationen:

Die HM Strat hat den gleichen markanten Look und Spezifikationen der Instrumente aus der Ära 1988-1992. HM steht für Heavy Metal. Die Instrumente werden in derselben Fabrik wie damals gebaut.

Dive-Bombs ahoi!

Der Hals mit schmalem C-Profil hat eine 25,1″-Mensur, einen 17″-Radius sowie ein Ahorn- oder Palisander-Griffbrett mit 24 Jumbo-Bünden. Extreme Bendings und technisches Spiel sollten mühelos möglich sein. Für gute Stimmung selbst nach den tiefsten Dive-Bombs ist die versenkte Floyd Rose Special Bridge zuständig.

Tonabnehmerseitig gibts eine High-Gain HSS-Konfiguration. Um traditionellere Strat-Sounds zu erzeugen, kann der Humbucker an der Bridge auch gesplitted werden. Weitere Features sind Gotoh-Tuner, Potikappen mit F-Logo und eine schwarze Kopfplatte mit dem stark stilisierten „STRAT“-Logo der 80er Jahre.

Preis und Verfügbarkeit

Die Fender Limited Edition HM Strat soll ab Februar erhältlich sein und 956 Britische Pfund (ca. 1125 Euro) kosten.

Weitere Informationen

Video

NAMM 2020 - Videobanner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.