Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Expert Sleepers Disting EX

Expert Sleepers Disting EX  ·  Quelle: Expert Sleepers

Expert Sleepers Disting EX

Expert Sleepers Disting EX  ·  Quelle: Expert Sleepers

Expert Sleepers hat zwei aufgebohrte Disting Mk4 Module zum neuen Disting EX verschmolzen. Das „Super Disting EX Plus Alpha“, wie das Eurorack-Modul mit vollem Namen heißt, bietet aber noch mehr: neue Funktionen, bessere Audioqualität und nicht zuletzt ein OLED-Display.

Expert Sleepers Super Disting EX Plus Alpha

Der lange Name voller Superlative soll wohl deutlich machen, dass das Disting EX (wie man es laut Expert Sleepers auch nennen darf) das ultimative Disting ist. Auf den ersten Blick sieht das 8 HP breite Modul aus wie zwei zusammengeschweißte Disting Mk4. Der Schein trügt jedoch ein bisschen: Im Disting EX steckt nämlich deutlich mehr als nur zwei Disting Mk4. Wenn man genauer hinsieht, fällt zuerst das hoch auflösende OLED-Display auf, das sich die beiden Hälften teilen. Das sollte bei einem komplexen Modul wie dem Disting natürlich für eine deutlich bessere Bedienbarkeit sorgen.

Hardwareseitig hat Expert Sleepers dem Disting EX unter anderem eine höhere Sample-Rate von 96 kHz spendiert. Außerdem steckt deutlich mehr Speicher in dem Modul, als die Summe aus zwei Disting Mk4 ergeben würde. Laut Expert Sleepers kommt das zum Beispiel den Effekten zugute: Das Disting EX kann deutlich längere Reverbs und Delays erzeugen; beim beliebten Tape-Delay soll die maximale Delay-Zeit bis zu 40 Sekunden (stereo, 96 kHz) betragen.

Wie der Vorgänger ist das Disting EX ein äußerst vielseitiges Modul, das als Audio-Effektprozessor, CV-Prozessor und -Generator, Oszillator und Sample-Player verwendet werden kann. Laut Expert Sleepers kann es als zwei unabhängige, verbesserte Disting Mk4 oder als ein kombiniertes Modul betrieben werden. Zu den neuen Funktionen zählen ein 8-stimmig polyphoner Sample-Player und ein WAV-Recorder. Die Latenz beim Triggern von Samples konnte nach Angaben des Herstellers auf 700 µs reduziert werden.

Alle Ein- und Ausgänge sind DC-coupled und lassen sich für Audio oder CV verwenden. Das Modul wird mit einer 32 GB großen MicroSD-Karte mit Samples von Spitfire Audio, Goldbaby und Adventure Kid ausgeliefert.

Preis und Verfügbarkeit

Das Modul wird ab sofort ausgeliefert und sollte in Kürze erhältlich sein. Ihr könnt es hier bei Thomann* für 349 Euro vorbestellen.

Weitere Informationen

Video

(*Affiliate-Link)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.