von Lasse Eilers | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Erica Synths Nightverb

Erica Synths Nightverb  ·  Quelle: Erica Synths

ANZEIGE
Superbooth24 Sponsors
Quelle: GEARNEWS
ANZEIGE

Erica Synths Nightverb ist ein Desktop-Hallgerät mit vielen kreativen Möglichkeiten für endlose, modulierte Hallräume. Außerdem präsentiert Erica Synths den Graphic Resonant Equalizer für Eurorack-Systeme.

Erica Synths Nightverb

Der Bullfrog in Übergröße ist nicht die einzige Neuheit, die Erica Synths zur Superboth 24 mitgebracht hat. Am Stand des Herstellers (O235) könnt ihr auch das neue Desktop-Effektgerät Nightverb ausprobieren. Erneut hat Erica Synths sich dafür mit den Software-Experten von 112dB zusammengetan, die bereits für die Hall- und Delay-Algorithmen im SYNTRX verantwortlich zeichneten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das Ziel bei der Entwicklung von Erica Synths Nightverb war nach Angaben des Herstellers, einen außergewöhnlich musikalischen Halleffekt zu erschaffen. Trotz extrem langer Hallfahnen soll die harmonische Integrität der Signale bewahrt bleiben. Mehrere Parameter lassen sich gleichzeitig bearbeiten, wodurch der Hall zum Performance-Instrument wird.

Neben typischen Hall-Parametern wie Pre-Delay, Size, Shape, Feedback, Hi-/Low-Damp und Feedback bietet Nightverb einen vielversprechenden Spin-Regler. Auch ein Freeze-Button steht zur Verfügung. Je nach gewähltem Algorithmus soll man damit beispielsweise Akkorde festhalten, einen Pitch-Shift-Effekt anwenden und „massive, räumliche Texturen“ erschaffen können. Das klingt doch vielversprechend!

Erica Synths Nightverb
Erica Synths Nightverb · Quelle: Erica Synths
ANZEIGE

Erica Synths Graphic Resonant Equalizer

Außerdem erweitert Erica Synths anlässlich der Superbooth die Graphic-Serie. Der Graphic Resonant Equalizer ist ein 20 HP breites Eurorack-Modul mit vollständig analogem Signalweg und digitaler Steuerung.

Die 10 Bänder arbeiten in den Modi EQ, Tiefpass, Bandpass, Hochpass oder Bandsperre. Sie sind nicht nur unabhängig voneinander CV-steuerbar, sondern lassen sich auch clockgesteuert modulieren, wofür es einen Clock-Input gibt. So wird der EQ zu einem flexiblen Sounddesign-Werkzeug und unkonventionellen, modulierbaren Multimode-Filter. Natürlich kann man ihn aber auch einfach benutzen, um problematische Frequenzen in einem Mix zu bearbeiten. Sogar als Spektrum-Analyzer lässt sich das Modul verwenden. Dank speicherbarer Presets könnt ihr jederzeit zwischen den verschiedenen Anwendungsbereichen wechseln.

Erica Synths Graphic Resonant EQ
Erica Synths Graphic Resonant EQ · Quelle: Erica Synths

Preise und Daten zu Nightverb und Graphic Resonant EQ

Wann Erica Synths Nightverb und Graphic Resonant EQ erscheinen werden und was sie kosten werden, hat der Hersteller im Vorfeld der Superbooth noch nicht verraten. Sobald uns diese Informationen vorliegen, tragen wir sie hier nach.

Mehr Infos zu Erica Synths

ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.