von Lasse Eilers | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Endorphin.es 1U-Module

Endorphin.es 1U-Module: Milky Way, Cockpit und Golden Master  ·  Quelle: Endorphin.es

ANZEIGE

Gute Nachrichten für 1-HE-Fans: Endorphin.es kündigt anlässlich der Superbooth 21 drei Eurorack-Module im Intellijel-1U-Format an. Die Module Golden Master, Milky Way und Cockpit gibt es zukünftig auch im praktischen Querformat.

ANZEIGE

Endorphin.es 1U-Module

Das schmale 1U-Format wird immer beliebter. Nun hat auch Endorphin.es seine ersten drei Eurorack-Module in 1U angekündigt. Bei allen dreien handelt es sich um Adaptionen beliebter Module des Herstellers für Intellijel-1U-Systeme. Somit habt ihr nun mehr Flexibilität bei der Gestaltung eures Cases.

Mit Golden Master 1U präsentiert Endorphin.es eine 1U-Version des erst im Frühjahr erschienenen Mastering-Moduls Golden Master. Das nun 22 HP breite Modul ist ein Multiband-Prozessor, mit dem ihr für den nötigen Druck am Ausgang eures Systems sorgen könnt. Neben einem 3-Band-Kompressor und Brickwall-Limiter bietet Golden Master 1U auch die Stereobild-Bearbeitung mittels Mitte-Seite-Verfahren. Über die rückseitigen Anschlüsse Aux In und Mix Out kann das Modul mit anderen Mix-Bus-kompatiblen Modulen gekoppelt werden. Zudem steht ein 6-poliger, symmetrischer Output zur Verbindung mit den Ausgängen der Intellijel-Cases zur Verfügung.

Endorphin.es Golden Master 1U

Golden Master 1U · Quelle: Endorphin.es

Milky Way 1U bringt das Stereo-Effektmodul ins 1-HE-Format. Auch dieses Modul ist 22 HP breit. Milky Way 1U bietet 16 Stereo-Effektalgorithmen von Reverb über Delay und Chorus bis hin zu Ringmodulator, Overdrive, Compressor und Freezer. Eingangssignale lassen sich CV-gesteuert pannen und überblenden. Darüber hinaus ist ein VCA integriert. Auch dieses Modul lässt sich rückseitig mit anderen Mix-Bus-Modulen verbinden.

ANZEIGE
Endorphin.es Milky Way 1U

Milky Way 1U · Quelle: Endorphin.es

Das dritte Modul, das Endorphin.es ins 1U-Format gebracht hat, ist Cockpit. Der 4-Kanal-Stereo-Mixer mit Sidechain-Ducking wurde aber nicht einfach um 90° gedreht. Neu sind auch die weißen Felder, auf denen man die Kanäle beschriften kann – sofern man seine Module mit einem Edding bearbeiten möchte. Außerdem verfügen die Kanäle 2–4 nun über Dual-Mono-Eingänge, wodurch man nicht mehr mit Jumpern auf der Rückseite hantieren muss, um Mono-Signale einzuspeisen. Kanal 1 ist weiterhin mit einer Stereo-Buchse ausgestattet. Cockpit 1U lässt sich über die Anschlüsse Aux In und Mix Out rückseitig mit anderen Mix-Bus-kompatiblen Modulen verbinden und stellt symmetrische Ausgänge für die Klinkenanschlüsse der Intellijel-Cases bereit.

Endorphin.es Cockpit 1U

Cockpit 1U · Quelle: Endorphin.es

Preise und Verfügbarkeit

Die 1U-Module von Endorphin.es sollen im Oktober 2021 erscheinen und jeweils 200 Euro kosten.

Mehr Informationen zu Endorphin.es

Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert