Way Huge Doubleland Special Pedal Front Teaser

Doubleland Special = Doppeltes Overrated Special  ·  Quelle: PGS / Youtube

Way Huges neues Doubleland Special wurde von Jeorge Tripps (Firmengründer) in Zusammenarbeit mit Joe Bonamassa entwickelt. Es handelt sich bei dem Pedal um ein Doppelpack an TS-808 bzw. Tube Screamer Pedalen, die so schon einmal letztes Jahr von Way Huge im limitierter Stückzahl produziert wurden.

Overrated Special, das Pedal letztes Jahr, war ziemlich schnell vergriffen. Natürlich war da der grüne Zerrer von Ibanez/Maxon drin, allerdings mit dem Zusatz eines 500-Hz-Reglers. Dieser beraubt dem Pedal die auch von mir unbeliebten Mitten – wer die mag, der lässt den Regler eben wie er ist.

Das neue Doubleland Special ist optisch sehr ähnlich, die linke Seite des TS-Zwillings sogar identisch. Neu ist die rechte Seite, die statt der Drehregler drei Schieberegler für Volume, Drive und 500 Hz hat. Tone hingegen ist weiter einer zum Drehen. Beide Schaltkreise lassen sich entweder einzeln oder in Serie betreiben.

way huge whe212 doubleland special overdrive pedal

Doubleland ist eine Anspielung auf einem US-Boutiqueamp (reimt sich auf humble) aus den 80ern, für auf dem Gebrauchtmarkt teils lächerlich hohe Preise (sechsstellig!) gezahlt werden – wie auch für den Tubescreamer, nur nicht ganz so schlimm.

Der Preis soll bei 300 USD liegen. Nicht übertrieben viel für zwei „verbesserte“ 808er. Oder? Es wird 1000 Stück davon geben, alle mit Unterschrift von Joe Bonamassa.

Mehr Infos

Video (ab 5:23“)