Deal
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Cherry Audio Stardust 201: Und noch eine Roland Space Echo Emulation?

Cherry Audio Stardust 201: Und noch eine Roland Space Echo Emulation?  ·  Quelle: Cherry Audio

Der Plug-in-Entwickler Cherry Audio präsentiert mit Stardust 201 eine virtuelle Nachbildung des legendären Bandechos Roland Space Echo. Die Software beinhaltet gleich zwei verschiedene Versionen der alten Hardware, nämlich RE-201 und RE-301. Natürlich wurde das Original authentisch nachmodelliert, inklusive aller sieben Tonköpfe, die diese berühmten Wiederholungen erzeugen. Aber das ist nicht alles. Denn der Hersteller erweitert das Tool mit Features moderner Plug-ins. Aber ist der Effekt nicht schon zu oft kopiert worden?

ANZEIGE
ANZEIGE

Cherry Audio Stardust 201 bringt euch Tape Delays Deluxe

Mit Stardust 201 veröffentlicht die Software-Firma Cherry Audio eine Emulation der Roland RE-201 und RE-301 in einem Plug-in. Das bringt euch das unzählig oft eingesetzte Tape-Delay in eure DAW. Auch grafisch gleicht die Software der Hardware-Version, so dass der Einstieg und Bedienung wirklich leicht fallen sollte. Hier könnt ihr sogar zwischen vier verschiedenen Farben für das GUI wählen. Jeder der sieben Tonköpfe wird hier soundtechnisch abgebildet – genau so wie in der Vintage-Maschine.

Neu im Vergleich zum Oldie ist die vierfach erweiterte Delay-Time-Range. Dazu gibt es eine Modulationssektion mit einem LFO für die Echozeiten. Der Sync zum Mastertempo der DAW ist natürlich inklusive. Der BBD-Choruseffekt sowie das bekannte Spring-Reverb ist ebenfalls mit dabei. Zum Formen des Effekts steht euch ein Equalizer für Bass und Höhen zur Verfügung.

Preise und Daten zu Cherry Audio Stardust 201

Cherry Audio Stardust 201 erhaltet ihr zurzeit hier bei Plugin Boutique (Affiliate) zum Einführungspreis von 16,86 Euro anstatt 24,79 Euro (dazu erhaltet ihr das obligatorische kostenlose Plug-in des Monats). Es läuft auf Windows 7 oder höher und macOS 10.9 oder höher (inklusive nativem M1-Support) als AAX, VST, AU und VST3. Eine eingeschränkte Demoversion sowie eine Bedienungsanleitung bekommt ihr ebenso auf der Website als Download. Etliche Presets liegen dem Paket bei.

Weitere Informationen zu Cherry Audio

Video zu Cherry Audio Stardust 201

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

5 Antworten zu “Cherry Audio Stardust 201: Und noch eine Roland Space Echo Emulation?”

  1. fran_ky sagt:

    Sind es nicht 3 Tonköpfe in 7 Betriebsarten?

  2. Peter sagt:

    Der Chorus ist eine BBD Emulation? Das war aber damals doch auch eine Delay/Band Sache, daher konnte man ja auch nur Delay ODER Chorus nutzen. Oder habe ich das falsch in Erinnerung?

  3. novex sagt:

    Es klingt auf alle fälle sehr gut !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.