von Dirk | Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Boss Gigcaster: Allrounder für Recording, Podcasting und Streaming

Boss Gigcaster: Allrounder für Recording, Podcasting und Streaming  ·  Quelle: Boss

ANZEIGE

Für Musikschaffende und viele andere Kreative ist Streaming oder das Erstellen von Videos ein wichtiger Faktor. Da sind Hilfsmittel gefragt, die diesen Anforderungen entgegenkommen. Boss Gigcaster soll die neue Schaltzentrale für Recording, Podcasting, Streaming und das Erstellen von anderen medialen Inhalten werden. Gigcaster 5 und Gigcaster 8 bringen die wichtigsten Features mit, die sich heutige Content-Producer wünschen. Wir schauen uns beide Modelle kurz an.

ANZEIGE

Boss Gigcaster kombiniert USB-Interface, Mischer und Controller

Die neue Serie besteht aus den zwei Modellen Gigcaster 5 und Gigcaster 8, bei beiden handelt es sich um Desktop-Geräte, die Audiointerface, Mixer und (Streaming-) Controller miteinander kombinieren.

Boss Gicaster soll sich für diese Aufgaben eignen:

  • Streaming von Inhalten über USB
  • Aufnehmen und Abmischen von Musik, Podcasts und anderen Audioinhalten
  • Jammen mit Freunden oder Solo-Schreddern auf der Gitarre
  • Online-Unterricht
Boss Gicaster soll auch für den Unterricht dienen

Boss Gicaster soll auch für den Unterricht dienen · Quelle: Boss

Beide Boss Gigcaster verfügen über Combo-Anschlüsse für XLR-Mikrofone, Line-Signale und auf dem ersten Kanal sogar den direkten Anschluss von E-Gitarre oder Bass. Beim 5-Kanal-Modell Gigcaster 5 gibt‘s zwei solcher Eingänge, das 8-Kanal-Modell Gigcaster 8 bietet vier davon an und besitzt zusätzlich ein eingebautes Stereo-Mikrofon.

Signalprozessoren des Herstellers bieten Effekte (wie Kompressor, Harmonizer, Tonhöhenkorrektur oder Delay und Reverb) für Mikrofon oder auch Gitarre – hierfür greifst du sogar auf virtuelle Verstärker und Effekte aus dem GT-1000 zu.

Zusätzlich integrierst du über Bluetooth ganz einfach Audio von deinem Smart-Device, über die eingebauten Interfaces bindest du Sound vom Rechner ein. Im Boss Gigcaster 5 steckt ein 16×12 USB-Audiointerface, Gigcaster 8 verfügt über ein 20×14 Interface – hier ist außerdem Multitrack-Recording auf einer microSD-Speicherkarte möglich. Beide arbeiten mit einer Auflösung von 32 Bit und 48 kHz.

ANZEIGE

Zwei Klinkenausgänge eignen sich bei beiden Modellen zum Anschluss von Studiomonitoren oder als Ausgang zu externen Mixern. Außerdem sind hier mehrere individuelle Kopfhörerausgänge untergebracht, bei Gigcaster 5 sind es zwei, das größere Modell bietet sogar vier Kopfhöreranschlüsse an. Über den Pedal-Eingang verbindest du Fußschalter, Expression-Pedale oder die GA-FC und GA-FC EX Fuß-Controller.

Eine Performance live abmischen und streamen? Auch dafür soll sich Gigcaster eignen

Eine Performance live abmischen und streamen? Auch dafür soll sich Gigcaster eignen · Quelle: Boss

Touchdisplay, Fader und Trigger-Pads

Um das Aufnehmen, Mixen und Streamen einfach und bequem zu machen, bietet Boss Gicaster einige schöne Hardware-Features. Dazu gehören Kanalzüge mit Fadern und Tasten zum Vorhören und Stummschalten.

Ein Großteil der Bedienung erledigst du hier aber ebenso über das 4,3 Zoll große Farb-Touchdisplay. Für Podcasting und Streaming integriert Gigcaster praktische Funktionen wie Talkback oder das automatische „Ducking“ der Musik, sobald du am Mikrofon sprichst.

Praktisch sind auch die Buttons zum Auslösen von Sounds oder Effekten, während dir Gigcaster 5 dafür zwei Buttons anbietet, bekommst du mit Gigcaster 8 gleich acht anpassbare Pads mit je acht wählbaren Bänken.

Über Apps für Windows und macOS erhältst du zusätzlich den Zugriff auf weitere Funktionen wie das Anpassen der Soundpads oder das Erstellen von Projekt-Backups.

Boss Gigacaster bietet viele nützliche Features in einem ziemlich kompakten Format und könnte sich zu einer Alternative zu Rodecaster oder Yamaha AG08 werden.

Verfügbarkeit und Preise

Beide Geräte sind ab sofort erhältlich. Boss GCS-5 Gigcaster 5 bekommst du hier bei Thomann*, Boss GCS-8 Gigcaster 8 findest du hier bei Thomann*.

Affiliate Links
Boss GCS-5 Gigcaster5
Boss GCS-5 Gigcaster5
Kundenbewertung:
(4)
Boss GCS-8 Gigcaster8
Boss GCS-8 Gigcaster8
Kundenbewertung:
(10)

Weitere Infos über Boss Gigcaster

Videos

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE

Eine Antwort zu “Boss Gigcaster: Allrounder für Recording, Podcasting und Streaming”

    Klaus sagt:
    0

    Wirklich nett, aber leider zu wenig Eingänge. Zwei mehr, und es wäre gekauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert