Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Boss DS-1 Black Distortion Pedal Front LEak

Ob das DS-1 Black mehr als nur ein neues Gehäuse bekommt?  ·  Quelle: Guitar Center / Boss

Das Boss DS-1 muss man vermutlich keinem Gitarristen mehr vorstellen, schließlich ist es eines der bekanntesten härteren Zerrpedale des japanischen Herstellers. Dass das klassische Pedal aber ein Redesign bekommt, wurde bisher noch nicht öffentlich kommuniziert – somit kann man das als echten Leak verbuchen.

Wie der Name so auch das Gehäuse: schwarz. Die einzige Beschreibung, die es aktuell gibt, findet man beim US Händler Guitar Center – aber da dreht sich allerdings alles in der Beschreibung allgemein um das DS-1. Somit ist nicht klar, ob das Pedal auch im Inneren verändert wurde. Viel mehr Distortion aus dem Pedal zu holen, wäre wohl schwierig. Vielleicht ist das Voicing etwas anders, schroffer oder dunkler?

Laut der Produktseite soll es am 11. November verfügbar sein und umgerechnet 57,78 Euro kosten. Da das „echte“ orangene DS-1 Distortionpedal aber auch bei eher günstigen 55 Euro liegt, könnte es sich dabei tatsächlich um den Preis mit bereits eingerechneter Steuer handeln. Guitar Center liefert allerdings nicht nach Deutschland.

Ich bin gespannt, ob das nur eine neue Hülle des ursprünglich 1978 erschienenen Pedals ist. Farben haben mich an Pedalen noch nie vom Kauf abgehalten. Ich kann mir bei Boss eigentlich auch kein reines Redesign ohne innerliche Veränderung ins Gedächtnis rufen. Oder habe ich etwas übersehen? Auf jeden Fall muss man demnächst aufpassen, dass man nicht versehentlich das Metal Zone MT-2 einpackt. ;)

Um euch noch mal die Sounds ins Gedächtnis zu rufen, gibt’s noch mal ein Video des Originals. Ist nicht die beste Qualität, aber die Idee (Vergleich Japan Vintage Original vs. Taiwan „Neu“) kommt an.

Mehr Infos:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: