Geschätzte Lesezeit: 51 Sekunden
Beat Machine V2 Prototyp Front

Die Beat Machine im Ganzen  ·  Quelle: https://www.facebook.com/k.nikoladze/videos/10205415704305991/

Beat Machine V2 Prototyp Close

Die klangerzeugenden Bauteile  ·  Quelle: https://www.facebook.com/k.nikoladze/videos/10205415704305991/

Wieder mal ein cooler Tipp aus der Gearnews-Community, den ich gerne weitergeben möchte. Koka Nikoladze aus Olso (Norwegen) hat eine kleine Holzbox gebaut, die im Inneren „ein bisschen“ Elektronik hat, nach außen hin an ein Konstrukt mit Steampunk Attitüde erinnert – was nach zufällig zusammengewürfelten Bauteilen aussieht, klingt aber nach einer ziemlich coolen Beat Machine.

Alle Klänge, die man im Video hören kann, sind angeblich komplett analog mit den angebauten Teilen erzeugt worden. Gesteuert wird es natürlich maschinell, es ist ja eine Maschine. ;) Es handelt sich hier noch um einen Prototypen, der im Olsoer Hackerspace Bitraf verwirklicht wurde. Die nächste Version soll noch mehr Funktionen mitbringen. Ernsthaft: So was finde ich richtig geil. Wenn das nicht viel kostet oder leicht nachzubauen ist (mal sehen, ob der Plan veröffentlicht wird), dann werde ich mir das vielleicht mal ins Zimmerchen stellen. Auch wenn es angeblich für Rapper und DJs entwickelt ist, werden damit auch eine Menge anderer Menschen Spaß haben. Film ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.