Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Framus Diablo II Supreme X Masterbuilt

Diablo II Supreme X Masterbuilt  ·  Quelle: Framus

Framus Diablo II Pro Teambuilt

Framus Diablo II Pro Teambuilt  ·  Quelle: Framus

Als US-Gitarrist Steve Salas (Rod Stewart, Mick Jagger) mit Warwick-Gründer Hans-Peter Wilfer über alte und neue italienische Sportwagen philosophierte, entstand die schwungvolle Form der Idolmaker. Nun wurden ein wenig Strat- und Charvel-Feeling der 80er Jahre hinzugefügt, fertig ist die Diablo II – wahlweise als Masterbuilt oder Teambuilt.

Beide Versionen verfügen als Basis über Graphtech Ratio Locking Tuner, Graphtech Tusq Sattel, Wilkinson by Framus Tremolo, geplekte Bünde mit IFT (Invisible Fretwork Technology, wobei die Bundenden der Masterbuilts zusätzlich abgerundet werden) und Pickups von Seymour Duncan: SCR-1N Cool Rail am Hals, SSL-1 RW/RP in der Mitte und splitbare TB-4 JB Trembucker am Steg.

Framus Diablo II Supreme X Masterbuilt

Das Topmodell mit dem eingängigen Namen wird auf Bestellung im Markneukirchener Custom Shop gefertigt und kostet richtig Asche! Der Body besteht ab Werk aus amerikanischer Sumpfesche, das Griffbrett ist aus Palisander. Supreme steht hier für die geflammte AAAA-Ahorndecke mit passender Elektronikfachabdeckung und den ebenfalls geflammten Ahornhals (geschraubt).

Ein Gigbag aus Leder ist inklusive, erhältlich ist sie ab 5.279,- Euro (natürlich abhängig von der gewählten Ausstattung). Bevor ich derart viel Geld ausgebe, würde ich allerdings gern hochauflösende Photos auf der Produktseite sehen wollen.

Framus Diablo II Pro Teambuilt

Die erschwinglichere Teambuilt Version ist eine Spur weniger feurig: Zwar erhält sie ebenfalls einen Korpus aus Sumpfesche mit Ahornhals, jedoch beides unflambiert und damit für mich gleichbedeutend weniger spannend. CITES hin oder her, Palisander findet sich auch hier als Griffbrettholz wieder. Die Gitarren kommen schließlich mit Zertifikat. Zum Schutz gibt es ein Starline RockBag dazu, das Paket gibt es für 1.899,- Euro.

Verfügbarkeit

Die Diablo II Supreme X Masterbuilt und Diablo II Pro Teambuilt werden auf Bestellung ab Juli erhältlich sein.

Weitere Informationen

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: