Deal
von Dirk Behrens | 1,0 / 5,0 | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
AudioThing Fog Convolver 2

AudioThing Fog Convolver 2  ·  Quelle: AudioThing

ANZEIGE

AudioThing Fog Convolver 2 ist weiterhin ein Convolution-Reverb und bietet in der neuen Version einige schöne Verbesserungen. Dazu gehört auch der Impuls-Generator, mit dem du deine eigenen künstlichen Räume erzeugen kannst.

ANZEIGE
ANZEIGE

AudioThing Fog Convolver 2

Convolution-Reverbs bieten die Möglichkeit, über Impulsantworten Räume oder Programme von Hardware-Effekten sehr realistisch abzubilden. Und eine Sammlung von Impulse Responses (kurz IRs) lässt sich jederzeit erweitern. Dazu kommt, dass mit Impulsantworten auch andere kreative Effekte möglich sind: Du kannst jederzeit ein fast beliebiges Audiofile in so einen Faltungshall laden und hören, was dabei herauskommt.

Fog Convolver 2 wurde komplett neu programmiert und bietet nun einige neue Features. So kann das Plug-in nun zwei separate Impulsantworten laden und so zum Beispiel als True Stereo Reverb funktionieren. Es gibt aber insgesamt fünf Routing-Optionen für die IRs: Single, Seriell, Parallel, Parallel Mix oder eben True Stereo. Die Einstellungen lassen sich demnach auch einzeln oder verlinkt vornehmen.

Für jede Impulsantwort stehen zwei LFOs bereit, die zehn Schwingungsformen und 18 Modulationsziele anbieten. Das integrierte Multimode-Filter lässt sich auf die Modi Pre, IR und Post schalten. Ein typisches Feature bei Convolution-Reverbs ist ein Equalizer – gibt es auch hier mit fünf Bändern.

Und logisch, dass auch eine Library von Impulsantworten dazugehört. Über 660 IRs sind in acht Factory-Bänken aufgeteilt. Als Basis dienen hier nicht nur verschiedene Räume, sondern ebenso analoges und digitales Equipment oder diverse „organische Quellen“.

Alternativ ziehst du eigene WAV- oder AIFF-Files in den Convolver, mit dem integrierten Impuls-Generator kannst du sogar deine eigenen künstlichen Räume erzeugen. Dafür steht eine ganze Reihe diverser Parameter zur Verfügung, so definierst du frühe und späte Reflexionen, EQ- und Filter-Einstellungen oder den Raumtyp.

Fog Convolver 2 sieht nach einem interessanten Reverb-Plug-in aus, das aktuell auch relativ günstig angeboten wird.

Spezifikation und Preis

AudioThing Fog Convolver 2 lläuft als AU, VST, VST2, VST3 und AAX auf macOS (10.9 oder höher) und Windows (7 oder höher) in 64 Bit. Eine Demoversion sowie ein PDF-Benutzerhandbuch gibt es ebenso auf der Website des Entwicklers als Download.

Für kurze Zeit ist das Plug-in für 39 Euro erhältlich, danach kostet es 69 Euro. Die Produkte von AudioThing findest du auch bei Plugin Boutique*.

Weitere Infos über AudioThing Fog Convolver 2

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

AudioThing Fog Convolver 2

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.