Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Audient-Twitter-guitar-tease

Was ist das?  ·  Quelle: Audient / Twitter

Der UK-Hersteller Audient hat via Twitter ein neues Produkt für Freitag angekündigt. Es könnte sich dabei um eine Art Modeling-Hardware handeln oder aber ein Interface. Wir zeigen euch, was wir schon anhand des Videos wissen.

Audients Twitter Video

Zuerst sieht man ein Kabel, dann eine Gitarre. Also wird der Fokus auf dem Instrument liegen. Vielleicht ein Interface speziell für Gitarristen? Mit eingebautem DSP-Modeling?

Leider wird jedes Video bei Twitter so weit runtergerechnet, dass es aussieht, als hätte man es mit einer Kartoffelkamera gefilmt. Man kann aber immerhin einige Regler auf der Oberseite erkennen – aber keine Fußschalter. Somit ist es definitiv etwas für den Schreibtisch.

Audient Amp IO Interface Front Panel

Außerdem sind an der Front Eingänge für Gitarre, vermutlich einer für Amp mit Amp IO Beschriftung und ein weiterer für Kopfhörer zu sehen. Könnte da auch Re-Recording out-of-the-box drin stecken? Das, was ich mir seit Jahren bei so kleinen Interfaces wünsche? Oder eine Art Load Box wie beim Boss Waza Tube Amp Expander? Und was hat es mit dem Pedal kurz zuvor auf sich? Vermutlich ein Friedman Overdrive. Pedal = Vorstufe, Interface = Endstufe(emulation)?

Wir denken, dass es mit dem Audient iD44 verwandt ist, das mit JFET-Technik an der Input-Sektion den Sound von Röhrenamps emulieren soll. Ist das hier also nur kleiner mit der gleichen Technik? Ein iD22 mit Live-Funktion?

Was meint ihr?

Mehr Infos

Video auf Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: