Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Audient ID44 Front

ID44 - das neue Flaggschiff  ·  Quelle: Audient

Letzte Woche ging ein Bild über Twitter rum, dass etwas Neues von Audient ansteht. Nun haben wir die Gewissheit: Es ist das neue Flaggschiff der USB-Audiointerface Serie: ID 44. Und auf den ersten Blick wirkt es richtig ausgereift.

iD44

Das neue Flaggschiff ist im Metallgehäuse verpackt, wird über USB-C (USB-2 kompatibel) angeschlossen und bietet auch sonst keine echte Angriffsfläche. 20 Inputs und 24 Outputs klingen für ein Interface der Größe viel, wenn es nur 4 Mic Pres hat. 2x ADAT In und 2x ADAT Out liefern den Rest. Gewandelt wird bei 24 Bit und 96 kHz Samplerate. Dazu kommen zwei JFET-Instrumenteneingänge und zwei Insert-Wege mit Send und Return, worüber man problemlos externe Hardware einbinden kann. Ein Master Clock Out ist als Taktgeber vorhanden. Neben den zwei Master-Outs verfügt es auch über zwei getrennt regelbare Kopfhörerausgänge.

Der große Volumeregler ist über die „ID“-Taste wie bei den kleineren Versionen des Interfaces als Controller einsetzbar, etwa um eine Automation zu fahren. Drei Funktionstasten lassen sich frei belegen. Außerdem hat Audient beim iD44 pro Preamp an Low Cut, 48V Phantomspeisung und ein 12 dB Pad gedacht – jeweils als kleine Hebelchen ausgeführt. Zudem sind global Phase Invert, Dim und Cut (Mute) Funktion unter dem großen Regler als Druckschalter vorhanden.

Das Routing geschieht über einen DSP-Mixer, der auch eine Talkback-Quelle von Außerhalb zulässt, etwa ein USB-Mikro. Und ebenfalls wichtig: ein Power-Schalter. Ein Feature, das all zu oft vergessen wird.

Mich hatte die Reglerhaptik der kleinen Geschwister des iD44 nicht überzeugt. Hoffentlich hat Audient da nachgebessert und die Kappen sind etwas griffiger. Auf den Fotos sieht es leider nicht so aus. Aber wenn man damit klarkommt, dann hat Audient mit dem iD44 ein echt gutes Interface am Start.

Preis und Marktstart

Laut Audient soll das iD44 noch im ersten Quartal für 569 Euro verfübar sein. Das kann sich sehen lassen.

Mehr Infos

Video

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Andreas Fichtner Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Andreas Fichtner
Gast
Andreas Fichtner

cool. ein neues audio-interface steht eh demnächst auf dem plan… wäre bestimmt ne gute option.