Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
ODIS, der sprachgesteuerte Studio- und DJ-Assistent

ODIS, der sprachgesteuerte Studio- und DJ-Assistent  ·  Quelle: Techcrunch

Alexa: Beginne Aufzeichnung!

Auf dem Disrupt Hackathon 2017 in San Francisco stellte das vierköpfige Projektteam, bestehend aus Tim Street, Ardon Bailey sowie Nagkumar Arkalgud und Matt Rosenthal, eine App namens ODIS vor, die Sprachbefehle von Amazons Alexa in MIDI-Kommandos für die DAW übersetzt. In einer kurzen Demo zeigten die Entwickler, wie man auf Zuruf Backing-Tracks abfeuern kann, eine Recording-Session einleitet oder dem Synthesizer ein bisschen Dampf macht. Die App macht vielleicht auf den ersten Blick noch nicht viel her. Das ist auch vor dem Hintergrund eines Zeitfensters von 24 Stunden nicht verwunderlich. Aber es kommt einem schon so mancher Gedanke, mit welchen Aufgaben man den Amazon Speaker und ODIS beauftragen kann.

„Alexa, sag ODIS bitte: Serato Effekt aktivieren und Übergang von Deck A nach Deck B einleiten. Und wenn du schon dabei bist: Er soll im Plattenkoffer nach der neusten Calvin Harris Scheibe suchen und die nach dem laufenden Stück auflegen, aber beatgemixt bitte. Ich geh derweil mal zur Bar.“

Klingt irgendwie komisch, oder? Aber im Grunde kann man natürlich nicht nur die DAW und Instrumente, sondern auch DJ-Programme mit diesem Assistenten steuern. Ich frage mich nur, ob der irgendetwas verstehen wird, wenn man in der Nacht in sein Headset brüllt, weil die Monitorboxen feuern, als gäb’s kein Morgengrauen. Ist wohl doch eher was für Desktop-Studio. Warten wir ab, wie sich die App in den nächsten Monaten entwickelt. Das ODIS Team jedenfalls hat laut Techrunch wohl kundgetan, dass sie daran weiter arbeiten werden.

Das Video gibt´s bei Techrunch auf der Website.

Alexa: Aufzeichnung Ende!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
MB Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
MB
Gast
MB

Unbrauchbar für die Bühne, aber geil! :D