von Marcus Schmahl | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Acustica Audio Sand3 - SSL Konsolen Emulation mit zwei neuen EQs

Acustica Audio Sand3 - SSL Konsolen Emulation mit zwei neuen EQs  ·  Quelle: Acustica Audio

ANZEIGE

Die Software-Firma Acustica Audio veröffentlicht mit Sand3 eine neue Version ihrer Plug-in Suite. Und diese emuliert Komponenten der beliebten SSL Konsolen. Das Upgrade beinhaltet Acousticas neue Core 14 Engine. Dazu gibt es auch zwei neue Equalizer.

ANZEIGE
ANZEIGE

Sand3 bringt den SSL Sound in euer Studio

Acustica Audio ist definitiv einer der produktivsten Entwickler am Markt. Dieses Jahr präsentierten sie uns eine Menge großer Veröffentlichungen, wie Coral 2, Ultramarine 4, Aquamarine 4 und Amber 3. Darüber hinaus stellten sie uns vor Kurzem die Updates Honey 3 und Cola vor.

Sand3 ist das neueste Produkt. Und das emuliert Equalizer, Kompressoren und Preamps der britischer Konsolen Ikonen. Hier sprechen wir natürlich von SSL. Wie alle Acoustica Plug-ins arbeitet unter der Haube die bekannte Sampling-Technologie. Zusammengefasst bekommt ihr mit dem Paket sechs neue Effekte:

  • Sand3 Channel Strip
  • Sand3 EQ (mit drei Modi)
  • Sand3+G EQ
  • Sand3+E EQ
  • Sand3 Compressor (mit drei Modi)
  • Sand3 Preamp
Acustica Audio Sand3 - SSL Konsolen Emulation mit zwei neuen EQs

Acustica Audio Sand3

SAND3+E und SAND3+G EQs

Aus dem Handbuch geht hervor, dass die beiden neuen Equalizer auf den „Homebrew“ EQs der Entwickler Soundrops (SteDal) basieren. Der +E stammt aus einer 4000E Konsole und +G aus einer in 1993 vorgestellten SL 8000 GB Konsole. Sand3 enthält außerdem neue Metering-Optionen für den Ein- und Ausgang. Mit VU, Peak, True Peak, LUFS, K12 und K14 solltet ihr gut ausgestattet sein.

Core 14

Dieser Engine wurde eine künstliche Intelligenz eingepflanzt. Mit „Deep learning“ entwickelt sich der Sound immer weiter und passt sich den Gegebenheiten an. Keine Ahnung, wie und ob das funktioniert. Aber es hört sich definitiv sehr spannend an! Mit in dem Paket sind acht AI Presets enthalten, die demonstrieren, wie diese neue Technologie arbeitet. Ihr könnt uns gerne hier in den Kommentaren berichten.

Preis und Spezifikationen

Acustica Audio Sand3 bekommt ihr im Moment in der Einführungsphase auf der Website des Herstellers zu einem Preis von 59 Euro anstatt 199 Euro. Das ist ein sehr gutes Angebot. Das Plug-in läuft auf Windows 7 oder höher und Mac OSX 10.8 oder höher als VST, AAX und AU in 64 Bit. Zur Installation und Autorisation benötigt ihr die Acustica Aquarius Software. Hierüber erhaltet ihr auch eine Demoversion. Ein PDF-Benutzerhandbuch findet ihr auf Internetseite als Download.

Mehr Infos

Bildquellen:
  • Acustica Audio Sand3: Acustica Audio
Acustica Audio Sand3 - SSL Konsolen Emulation mit zwei neuen EQs

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

2 Antworten zu “Acustica Audio Sand3 – SSL Konsolen Emulation mit zwei neuen EQs”

    Marco sagt:
    0

    Konsolenemulation die 20ste…. Was daran so frustriert ist, dass niemand sagen kann, was die beste ist und welche WIRKLICH zum Beispiel dem SSL-Sound nahe kommt. Die VSTs, die ich habe, hauen mich vom Sound alle nicht um. Obwohl die Marketing-Abteilungen ganze Arbeit geleistet haben. bin ich mittlerweile der Ansicht, dass da „irgendein“ Sound produziert wird und der sich dann einen Hauch von Färbung reinbringt, den ich kaum höre. Aber vielleicht bin ich ja taub….

    Mariano sagt:
    0

    Diese Emulation klingt dreidimensionaler und ist klanglich beeindruckend. Sie ist heute eine der besten SSL-Emulationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.